www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Wärmepflaster

Wärmepflaster dienen zur Lokalbehandlung von (siehe auch Stichwort ). Herkömmliche Wärmepflaster enthalten Pfeffer (Capsicain oder eine synthetische Form davon; Bezeichnungen: Pfefferpflaster bzw. ABC-Pflaster), der eine – von manchen Menschen als unangenehm empfundene – Hautreizung verursacht und auf diese Art die anregt.

Eine neue Entwicklung sind eisenpulverhältige Heatpads. Die Wärme bei dieser Art von Wärmepflaster wird durch die Oxidation des Eisens unter Sauerstoffeinfluss erzeugt. Vorteil von Wärmepflastern gegenüber Salben und flüssigen Rezepturen: dauerhafte und zugleich gleichmäßige Wirkstoffabgabe; die Kleidung bleibt sauber; Wärmepflaster sind geruchlos.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Jubiläumsjahr 2021

Noch 216 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at