https://www.50plus.at Blogs Google plus Facebook Suche

MENU

Harnwerte

Bei Vorsorgeuntersuchungen und im Krankheitsfall wird meist routinemäßig auch der Harn untersucht. So wie bei der , lassen sich aus den ermittelten Werten eine Reihe von Rückschlüssen auf den Gesundheitszustand ziehen.

Unter den Harnauffälligenkeiten, die man bei sich selbst feststellen kann sind Farbe (normaler Harn ist hell- bis dunkelgelb), ungewöhnlicher Geruch, Harnmengen im Tages- bzw. Nachtverlauf und gegebenenfalls eine Schmerzhaftigkeit beim Harnlassen. Diese Beobachtungen sollten im Anlassfall dem Arzt / der Ärztin mitgeteilt werden.

[Werbung/PR]

Am pH-Wert des Harns kann man erkennen, ob der Urin sauer (niedriger pH-Wert), neutral oder alkalisch (hoher pH-Wert) ist. Der Normalwert des Harns liegt zwischen pH 5 und pH 6 (ist also leicht sauer). Eine Harnwegsinfektion macht den Harn alkalisch. Durchfall, Diabetes mellitus und Gicht beispielsweise können die pH-Werte in Richtung sauer beeinflussen. Durch eine Ernährungsumstellung kann man den pH-Wert des Harns gegebenenfalls eine gewünschte Richtung beeinflussen (z.B. purinarme Kost bei ).

Viele andere Parameter lassen sich nur im Harnlabor auswerten. Dazu zählen beispielsweise Beimengungen von Blut (z.B. durch eine ), Eiweiß, Hämoglobin, Myoglobin, Zucker und Harnsäurekristallen. Jede Art der Trübung und auffälliger Geruch von Harn muss abgeklärt werden.

Eigenuntersuchung mittels Teststreifen

In Apotheken oder über das Internet bekommt man Teststreifen, mit deren Hilfe sich z.B. der pH-Wert des Harns bestimmen lässt und das Vorkommen von Blut, Eiweiß (Albumin; Paramter zur Messung der Nierengesundheit), Zucker (Glukose), Nitrit (bei Vorkommen von Harnwegskeimen), Bilirubin / Urobilinogen (Abbauprodukt des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin; Parameter für die Lebergesundheit) und Ketonen nachgewiesen werden kann.

Wichtig im Zusammenhang mit Harn und Harn-Laborbefunden

Siehe auch

[Werbung/PR]

Thermen Wellness Sicherheitstüren Englisch Sprachkurs oesterreich-info.at

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2016; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at