www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Burg und Schloss Jindřichův Hradec / Neuhaus

Die Burg Jindřichův Hradec () wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts von Jindrich aus dem Geschlecht des Vítek (Wittiko) gegründet. In der Mitte des 16. Jahrhunderts wurde unter Joachim von Hradec (Neuhaus) mit dem Umbau mehrerer Teile der alten Burg begonnen. Dann wurden die Bauarbeiten für eine Zeit unterbrochen, aber nachdem sie unter Joachims Sohn Adam II. von Hradec wieder aufgenommen worden waren, wandelte sich die gotische Stammesburg in eine prunkvolle Residenz im Stil der Hochrenaissance. Im Jahre 1587 führte Baldassare Maggi den Bau des von Antonio Ericero entworfenen Neuen Hauses zu Ende: Adams Nova Domus stellte an Größe und Schönheit alle andere Gebäude am zentralen Schlosshof in den Schatten.

Der große Saal des Alten Palastes wird von äußerst wertvollen Wandmalereien aus dem Jahre 1338 geschmückt. Im Erdgeschoss des Roten Turmes ist die spätgotische Burgküche samt einem Teil ihrer ursprünglichen Ausstattung erhalten geblieben. In Adams Haus kann man mit Renaissance-Zimmerdecken versehene und mit wertvollen Wandmalereien geschmückte Schlossräume besichtigen.

Schmalspurbahn Jindřichův Hradec

Die "nie eilende" Schmalspurbahn wurde im Laufe des letzen Jahrhundert ein Teil der Landschaft von Jindřichův Hradec. Die zwei Strecken, Jindřichův Hradec – Nová Bystřice und Jindřichův Hradec – Obrataň, sind 79 Kilometer lang und dienen noch immer ihrem ursprünglichen Zweck, dem täglichen Personen- und Güterverkehr. Sie sind aber auch ein wichtiges technisches Denkmal und eines der meist besuchten touristischen Attraktionen der Region. Die Fahrt mit dem hundertjährigen Dampfzug durch die malerische Gegend von "Böhmisch Kanada" ist nicht nur ein einzigartiger Ausflug in die Vergangenheit, sondern auch ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Siehe auch

Neu und aktuell

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Jubiläumsjahr 2021

Noch 133 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at