https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Entsorgung / Entsorgen

Alles Materielle hat eine "Anziehungskraft". Der Mensch in seiner körperlichen Wahrnehmung empfindet dies Zeit seines Lebens durch die Auswirkungen der Schwerkraft und durch den Aufwand, den er betreiben muss, um in den Genuss bzw. in den Besitz von Materiellem zu gelangen.

In seiner seelisch-geistigen Wahrnehmung jedoch hat er "Flügel", vermag er "Schwerelosigkeit" zu empfinden. Irgendwo zwischen diesen beiden Polen ist unser Glücksempfinden angesiedelt. In westlichen Gesellschaften positionieren wir es gerne stark in Richtung materielles Streben, in indigenen und östlichen Kulturen gibt (oder gab es) eine Bewusstwerdung, dass nur ein weitgehendes Loslösen von Materiellem den inneren Frieden bringen kann.

[Werbung/PR]

Dass an dem zuletzt beschriebenen Gedanken eine gehörige Portion an Lebensweisheit steckt, weiss jeder, der sich schon einmal in einer umfassenden Aktion von allem Unnotwendigen befreit hat bzw. all jene, die irgendwann einmal haben umziehen müssen: Beim Einpacken, Heben und Neueinordnen all der unnotwendigen Dinge, wird einem bewusst, welchen Ballast man mit sich herumschleppt.

Und so ist jeder Umzug eine Chance, die man unbedingt nutzen sollte. Lösen Sie sich von allem, was Sie nicht wirklich für Ihr Glücksempfinden benötigen. Dies kann durchaus auch "Erinnerungsstücke" betreffen. Machen Sie ein Foto von dem Gegenstand und/oder bewahren Sie die Erinnerung in Ihrem Herzen auf. Das Ding selbst können Sie verkaufen, entsorgen oder vielleicht jemanden schenken, der es benötigt oder damit eine große Freude hat.

Tipps: Bücher, die aus verschiedenen Gründen niemand mehr lesen würde bzw. deren Informationsgehalt hoffnungslos veraltet ist, können getrost zum Altpapier wandern. Kleidungsstücke, die nicht mehr passen, zerschlissen oder komplett aus der Mode sind: als Putzfetzen verwenden, verschenken, zur Kleidersammlung oder wegwerfen. Veraltete technische Geräte samt Zubehör einem Museum schenken oder entsorgen (Achtung: Kondensatoren, Akkus und Batterien sind Sondermüll und gehören fachgerecht entsorgt). Faustregel beim Entsorgen: Von allem, was Sie zwei Jahre lang weder beachtet noch angegriffen haben, können Sie sich getrost trennen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at