www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Heiltherme Lenti

Die Heiltherme in Lenti ist ein weit über die Grenzen Ungarns hinaus bekanntes Thermalbad mit Heilwasservorkommen. Sein hoher Natrium-Hydrogenkarbonatgehalt dient zur Heilung bei Problemen mit dem Bewegungs- und Stützapparat (Nacken, Rücken, Taille; Lumbago, Gelenke, Schulter, Ellbogen, Hand, Hüfte, Knie, Knöchel usw.). Auch Heilwirkungen bei entzündlichen Prozessen und Abnützungserscheinungen sind für das Heilwasser von Lenti nachgewiesen. Und das Beeindruckende an Lenti ist, dass das Heilwasser so ganz "nebenbei" seine wohltuende Wirkung entfaltet.

Im Vordergrund steht eigentlich ein Badespaß und ein großzügiges Wellness-Angebot: Mit 5 Außenbecken, 3 Hallenbädern (Heil-, Schwimm-, Kinder- und Erlebnisbecken, Sauna mit Dampfkammer, Massagen, Pediküre, Maniküre und Kosmetik), einem halb überdachten Hydro-Massage-Erlebnisbad, Wildwasserströmung, Stehmassage, Liegemassage, Nackendusche, einer 74 Meter lange Wasserrutsche sowie mit einer Grünfläche von 8 Hektor, bietet sich Ihnen jede Menge Platz für abwechslungsreiches Lebensenergietanken und Regeneration.

Energiepark

Einzigartig in Europa ist der "Energiepark St. Georg", der ins Bad integriert ist. Die 2002 entdeckten Schnittstellen von Erdstrahlungen lassen sich vorzüglich für energetisches Auftanken, Harmonisieren seelischer Befindlichkeiten und zum Aktivieren von Selbstheilungsprozessen nutzen. Der gepflasterte Teil des Parkes zeigt die Richtung der Sankt-Georg-Linien, Pfähle markieren die Schnittstellen der Energiebahnen. Es wird empfohlen, sich an diesen Stellen jeweils 20 bis 30 Minuten aufzuhalten; dazwischen kurze Spaziergänge oder Bewegung (Gesamtaufenthaltsdauer im Energiepark 1 bis 2 Stunden).

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Lenti und Umgebung

  • Arboretum in Budafa
  • Barockkirche in Lenti und Kirche in Szécsisziget
  • Essen, Trinken, Kulinarik
  • Ethnographische Sammlung
  • Fauna und Flora im Kerkatal
  • Handwerksprodukte
  • Hauswebereien in Hetés (wunderschöne Stoffe)
  • Museum für Holzindustrie und Eisenbahngeschichte
  • Radwege
  • Töpfereien
  • Wanderwege

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 276 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at

SOS Kinderdorf Patenschaft