www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Twitter Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Humor Blog
Blogger:

In meinem Humor Blog poste ich alles, was die Schmunzel- oder Lachmuskeln anregen könnte. Gastbeiträge herzlich willkommen! E-Mail an hollinek@50plus.at (bitte "Humor" in die Betreffzeile schreiben).

Humor Blog

19.12.2019. Immer mehr Menschen wollen einander "Zeit" schenken. Nun hat Stefan in Wien endlich ein Geschäft ausfindig gemacht, wo man die bekommt – sogar in purer Ausführung. Habe mir gleich 100 Stunden zurücklegen lassen. Kostet überraschend wenig. Weiß aber noch nicht, ob ich es vor Weihnachten noch schaffe, sie abzuholen. Foto: Stefan Smidt (Website: ).

Humor Blog 01
Foto © Stefan Smidt, Bildautor der Theaterfoto-Serie "Theatermomente"

Humor Blog

23.07.2019. In diesem Waldstück treiben sich wohl besonders viele Radfahrer herum, die "umgesattelt" haben. Oder nehmen die gar ihr Bike mit auf's Pferd?

Humor Blog 46
Foto © Andreas Hollinek

Humor Blog

12.10.2018. Die Europäische Datenschutzverordnung hat nun auch Auswirkungen auf das Sportgeschehen in Europa. Da jedes Sportereignis spätestens mit dem zweiten Starter / mit der zweiten Starterin automatisch eine personenbezogene Datenbank ergibt, dürfen die Ergebnisse ab sofort nur noch ohne Namen und ohne Nationalitätszugehörigkeit veröffentlicht werden. Den im Bewerb erzielten Leistungen dürfen lediglich die Startnummern zugeordnet werden.

Humor Blog 43
Foto © Andreas Hollinek

Anhang: Den StarterInnen ist es jedoch gestattet, im Nachhinein die Öffentlichkeit darüber zu informieren, welche Startnummer sie hatten (z.B. "Believe me, I was number 23"). Hinweis für Medien: Die Ergebnislisten dürfen ausschließlich von jenem Medium verbreitet werden, das den Bewerb aufgezeichnet hatte. Die Weitergabe an Dritte ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung aller europäischer Datenschutzbehörden gestattet ("Konsensprinzip").

Humor Blog

02.08.2018. Weil ich selbst schon erste Anzeichen für habe, hatte ich mich auf Amazon.de umgesehen, was es denn da am Markt so alles gibt. Und plötzlich ein erstaunlicher Fund. Als ob ein Hörverstärker für Gehörlose nicht schon genug der Sensation wäre – ein Hörverstärker für Dumme erscheint mir eine echter Durchbruch für das Fortkommen der Menschheit zu sein (siehe die Produktbeschreibung beim roten Pfeil auf dem Screenshot von heute).

Humor Blog 42
Foto © Andreas Hollinek

Humor Blog

23.05.2018. Die EU hat sich kurzfristig entschlossen, das Schwedische Sex-Einwilligungsmodell auch für alle anderen Mitgliedsstaaten zu übernehmen und in die Europäische Datenschutzverordnung zu integrieren. Um keinen neuerlichen Wildwuchs an Einwilligungsformularen entstehen zu lassen, sind die Mitgliedsstaaten aufgerufen, folgendes, allgemein verständliche Musterformular in Verkehr zu bringen:

Humor Blog 42
Foto © Andreas Hollinek

In den Absätzen 006 bis 666 der Zusatzverordnung ist geregelt, welche Arten von Sex bewilligungspflichtig sind. Für die Franzosen gibt es diverse Ausnahmebestimmungen, so z.B. das intensive Wangenküssen bei Begrüßungs- und Abschiedsritualen. Angelehnt an das österreichische Modell des Datenschtutz-Deregulierungsgesetzes, überlegen die Behörden schwach besiedelter Regionen, die neue Verordnung abzuschwächen. Motto auch hier: "Anbraten statt strafen!"

Humor Blog

16.04.2018. Was dem Loch Ness sein Nessy, sind dem Stubenbergsee seine Nichtschwimmer. Immer wieder werden ahnungslose Schwimmer von Nichtschwimmern erschreckt oder in Gefahr gebracht.

Humor Blog 41
Foto © Andreas Hollinek

Humor Blog

26.02.2018. Unglaublich, aber wahr: Ich habe in meinem Garten einen Schneekoala gesichtet. Möglicherweise handelt es sich dabei um eine wissenschaftliche Sensation, zumal er bereits als ausgestorben galt. Vielleicht ist er aber eine völlig neue Spezies. Ich werde ihn sicherheitshalber "Phascolarctos cinereus nix ssp. austriacus [not australis]" nennen.

Schneekoala
Foto © Andreas Hollinek

Humor Blog

17.10.2017. Anscheinend sind doch noch nicht alle Dinosaurier ausgestorben ...

Humor Blog 40
Foto © Andreas Hollinek

Humor Blog

05.01.2017. Bin (ausgerechnet an meinem Geburtstag) im Spital. Grund: Leistenbruchoperation. Diese beiden Titel habe ich am Tischchen in der Patienten-Lounge entdeckt. Der bzw. die Krankenhaus-Bibliothekar(in) scheint Augenzwinker-Humor zu haben:

Humor 37
Foto © Andreas Hollinek

Humor Blog

23.11.2016. Heute von Citroën Österreich eine E-Mail bekommen. In der Betreffzeile: "Bunt is the new black." Werbung kann einem manchmal "das Blaue vom Himmel" versprechen.

Humor Blog

24.07.2016. Neuer Freizeittrend: interstellares Wandern. Den Entfernungsangaben würde ich jetzt nicht unbedingt trauen. Fotografiert an der Mauer zum im Westen von Wien.

Humor 34
Foto © Andreas Hollinek

Humor Blog

03.07.2016. KommentaTor!Blüten und unterhaltsame Sager bei der Fußball EM (alle aus den Übertragen auf ORF eins):

  • "Das 0:1 passt Albanien gar nicht ins Konzept." (Michael Roscher beim Spiel Albanien gegen die Schweiz)
  • "Die schlechte Nachricht ganz zum Schluss: Es sind nur noch 48 Spiele." (Oliver Polzer nach dem Schlusspfiff des Spieles Wales gegen die Slowakei)
  • "Ich bin gespannt, ob sie in der zweiten Halbzeit ein Tor machen. Weil das wär' wichtig für sie." (Helge Payer in seinem Expertenkommentar zur Halbzeit des Spieles England gegen Russland)
  • "Der zeigt auch gern, was er hat. [kurze Pause] Und was er kann." (Thomas König zu den Qualitäten eines deutschen Spielers beim Match gegen die Ukraine)
  • "Die Deutschen suchen mehr und mehr den tödlichen Pass in die Tiefe. Aber sie finden keinen Abnehmer." (Thomas König beim Spiel Deutschland gegen die Ukraine)
  • "Sehr direkt auf den Torhüter. Der hätte sich schon verstecken müssen, damit er den nicht mehr berührt." (Oliver Polzer beim Spiel Spanien gegen Tschechien)
  • "Ein Untentschieden wäre halb so schlimm. Verlieren wäre schlecht." (alte Fußballerweisheit, geäußert von Oliver Polzer beim Spiel Österreich gegen Ungarn)
  • "Er kann ablenken, andere vielleicht zuschlagen." (Dietmar Wolff beim Spiel Deutschland gegen Polen)
  • "Lewandowski ist einer, der gerne vorn mit einem zweiten spielt." (Dietmar Wolff beim Spiel Deutschland gegen Polen)
  • "Den muas a iagndwie einenudeln. Schofft a oba ned." (Roman Mählich in seinem Expertenkommentar zu einer vergebenen Torchance im Spiel Deutschland gegen Polen; für alle, die des Wienerischen unkundig sind, empfehle ich das E-Book Verstehen Sie die Wiener?)
  • "Da braucht man keinen Schiedsrichter, da braucht man dann schon einen Ringrichter." (Rainer Pariasek beim Spiel Portugal gegen Österreich)
  • "Die Schwimmstunde in der österreichischen Defensive wird immer ausgeprägter." (Rainer Pariasek beim Spiel Portugal gegen Österreich)
  • "In zwei Minuten gibt's die Zitterpause." (Rainer Pariasek beim Spiel Portugal gegen Österreich)
  • "Es ist wichtig, dass wir noch kein Tor bekommen haben." (Kommentar von ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner in der Halbzeit des Spieles Portugal gegen Österreich)
  • "Almer gegen Portugal 0:0." (Resümee des Spieles Portugal gegen Österreich von Herbert Prohaska)
  • "Er bekommt heute sehr viel ab. Aber das passt zu ihm." (Michael Bacher beschreibt Robert Lewandowski beim Spiel Schweiz gegen Polen)
  • "Da versucht man's dann mit der Brechstange. Was auch ganz normal ist." (Herbert Prohaska bei der Analyse des Spiels Italien gegen Spanien)
  • "Gute Arbeit der Engländer gegen den Ball. Auch das ist deren Stärke." (Kommentator Boris Kastner-Jirka beim Spiel England gegen Island)
  • "Isländer bleiben nicht am Boden liegen. Das haben sie als Kinder gelernt. Weil wenn sie liegen blieben, würden sie anfrieren." (Kommentator Boris Kastner-Jirka nach ein Foul an einem isländischen Spiel beim Spiel England)
  • "Müller zwickt es an der Hüfte. Und wer weiß, wo sonst noch." (Oliver Polzer beim Spiel Italien gegen Deutschland)
  • "Wenn du mehr angreifst, hast du vielleicht bessere Chancen, das Spiel zu gewinnen." (Taktik-Empfehlung von Herbert Prohaska beim Spiel Italien gegen Deutschland)

Humor Blog

31.05.2016. Wovon träumen Fußballspieler, wenn Sie Albträume haben?

Humor 33
Foto © Andreas Hollinek

Humor Blog

28.05.2016. Ich nütze das Wochenende, um ein wenig meine Französisch-Kenntnisse aufzufrischen. Da in zwei Wochen die Fußball-EM beginnt, konzentriere ich mich natürlich auf Begriffe aus der weiten Welt des Fußballs und nehme den Dictionnaire für Französisch – Wienerisch zur Hand:

  • la fête – die Fett'n [mit Drall gespielter Ball]
  • ordinaire – ordinär [z.B. im Rahmen eines verbalen Insultes]
  • extraordinaire – extra-ordinär [meist mit Roter Karte geahndet]
  • haute volée – ein hoher Volley
  • à droite – ein Tritt
  • à gauche – in die Gosch'n
  • de Gaulle de Alabá – die [hoffentlich zahlreichen] Goj von Alaba
  • eau de toilette! – geh' sch..., ojda!
  • rapide – SC Rapid [spielt von denen überhaupt einer mit?]
  • d'Autriche – an Tritscher [geistige Verwirrung]
  • l'équipe – an der Kippe
  • hache aspiré – ein gehauchtes "oasch" [z.B. beim Stand von 0:5 gegen Österreich]
  • trottoir – Trottel
  • voulez-vous – wo ist die Wulle [im Wienerischen auch "Wuchtl", im Hochdeutschen "Ball" genannt]
  • coucher – kusch'n [wenn z.B. der Sitznachbar im Stadion zu laut gröhlt]

Humor Blog

Siehe auch

Haushaltswaren online kaufen

Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at