https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Weintipp des Monats

Gleichwohl viele Lebensmittel rund ums Jahr erhältlich sind, tickt unsere innere Uhr so, dass wir zu bestimmten Zeiten im Jahreslauf unterschiedlichen Speisen den Vorzug geben. Wer mit gutem Wein für sich und seine Gäste die Mahlzeiten zu kulinarischen Erlebnissen machen möchte, stimmt ihn darauf ab. Auf dieser Seite geben wir Ihnen Empfehlungen, in welchem Monat welcher Wein zu welchen Speisen passt und welche Weinspezialitäten dem kulinarische Jahr festliche Höhepunkte verleihen.

Jänner

Die "flüssige Piemontkirsche" nennt man unter Weinliebhabern eine der großen Rotweinreben des Piemont: . Der Schatz des Piemont, diesem kulinarischen Paradies am südlichen Abhang der italienischen Alpen, ist die , aus der der unvergleichliche gekeltert wird. Man nennt ihn auch den Burgunder Italiens.

Es lohnt sich in jedem Fall, sich mit den bodenständigen Genüssen des Piemont auseinanderzusetzen. Viele kennen die typischen Speisen der Region wie Antipasti, Geschmortes, Risotto oder Trüffelgerichte, aber auch die reifen Käse. Im Piemont wurden übrigens auch der Vermouth, Spumante oder die Grissini erfunden. Mit all diesen Speisen und Rezepten untrennbar verbunden sind die großen Weine aus den Rieden von Barbaresco, Barbera und Barolo.

Februar

In der mutiert zum perligen Quell überschäumender Lebensfreude. Ob Frizzante, Sekt oder Champagner – schon der erste Schluck hebt die Laune und macht jede Abendveranstaltung zum Fest. Aber Achtung: nichts übertreiben! Und vor allem: don't drink and drive!

März

Die Weißweine des aktuellen Jahrganges sind nun schon durchgängig verfügbar. Die Qualität von , und ähnlichen Weinsorten hängt hauptsächlich von der Witterung ab. Wenn man Glück hat, erwarten einen Tropfen, die auch jung getrunken knackig schmecken.

April

Biologisch erzeugte Lebensmittel erfreuen sich schon seit längerer Zeit großer Beliebtheit. Neuerdings ist zusätzlich auch die voll im Trend. Und weil Winzer durch ihre naturbezogene Arbeitsweise in diesem Bereich Trendsetter sind, stellen immer mehr Bio-Winzer auf Vinifizierung um. Die Herausforderung dabei: Damit der Wein als vegan bezeichnet werden darf, dürfen ihm zu keinem Zeitpunkt der Produktion tierischen Schönungs- und Klärungsmittel zugesetzt werden. Um vegane Bio-Weine ohne Qualitätsverlust herzustellen, ist viel Geschick und Wissen erforderlich.

Mai

Frischer ist das Frühlingsgemüse! Doch welcher passt zu welchem Spargelgericht? Da gibt es eine große Auswahl, die den gemeinsamen Genuss von Spargel und Wein steigert. Grundsätzlich sind "Spargelweine" leichte, duftige Weißweine, die in der Regel trocken sein sollten. Meist sehr gut passen Weine mit 2 bis 3 Jahren Reife. Mit einem kräftigen, harmonischen liegt man meist goldrichtig. Sehr gut passen aber auch Sauvignons aus warmen Lagen, die vor allem Spargel mit Vinaigrette zu einem kulinarischen Hochgenuss veredeln. Bei Verkostungen wurde nun auch der Weißburgunder als hervorragender Spargelfreund entdeckt.

Juni

Der ist der beliebteste Aperitif, weil er den Gaumen erfrischt wie kein anderer Weißwein. Er besticht durch Würze und hocharomatische Pfirsich- sowie saftige Traubenaromen. Am Gaumen kommen Minze- und Pfeffernoten hervor, vereint in einer lebendigen Säure. Ein toller Speisenbegleiter zu asiatischer Küche.

Juli

"Steaks auf den Grill, Rosé am Gaumen!" Der Roséwein ist der ideale Begleiter für die Sommermonate, weil er dem Gaumen Lebendigkeit und Frische verleiht. Er besticht durch ein feinfruchtiges mit Würzanklängen und Blütennoten sowie einer harmonisch eingebundenen Säure.

August

Immer mehr Weinliebhaber greifen zu den naturbelassenen orangen Weinen. Dabei handelt es sich um Weißweine, die wie Rotweine auf der Maische vergoren werden und so ihre dunkelgelbe bis orange Farbe annehmen. Konsumenten schätzen die Natürlichkeit, Histaminarmut und die Eigenschaft als hervorragende Essensbegleiter.

September

Der richtige Wein zu diversen Wildspeisen richtet sich nach der Art der Zubereitung (gebraten, geschmort) und der Würze (, Wacholder). So passen zum festen Hirschfleisch Rotweincuvees und , zum Reh saftige oder . und sind eine gute Alternative für Weißweinliebhaber. Mit Wildschwein harmonieren Rotweine aus der Toskana besonders gut.

Oktober

In Österreich trinkt man aus Tradition und – weil es die Weinwerbung so will – gerne junge Weine. Dagegen ist nichts zu sagen. Junge Weine sind unkompliziert, bieten aber geschmacklich nur ein eingeschränktes Trinkerlebnis.

Anders verhält es sich mit gereiften Weinen. Denn Weine, die reifen können, sind tolle Speisenbegleiter. Sie bieten Aromen, die bei jungen Weinen einfach nicht vorhanden sind. Reife und Weißweine passen daher optimal zu komplexen Gerichten, ohne sich dabei in den Vordergrund zu drängen. Selbst mit Speisen, die mit Essig verfeinert werden, können sensationelle Kombinationen erzielt werden. Gereifte Weine werden somit in der richtigen Kombination mit Speisen zu überzeugenden Raritäten.

November

Er ist der Liebling der Köche und Genießer: der , den die Zisterziensermönche im 12. Jahrhundert vom Burgund aus als Pinot Blanc nach Österreich brachten. In Österreichs Weinbaugebieten wird aus der Rebe mit den goldgelben Trauben ein großartiger Weißwein gekeltert. Der Weißburgunder ist kein Schreihals, sondern ein dezenter Wein. Er transportiert die Eigenheiten von Boden und Klima besonders deutlich. Das wiederum lässt die Herkunft, die man bei uns "Lagen" oder "Rieden" nennt, definieren. Und gerade der Geschmack der Herkunft ist das Faszinierende am Wein, insbesondere am Weißburgunder.

Früher wurde er oft als Spätlese restsüß ausgebaut und handelte sich den Spitznamen "Oma-Wein" ein. Heute wird er trocken vinifiziert und gilt als Favorit für Weingenießer. Viele Fans hat der Weißburgunder unter den Köchen, weil er in der Küche vielseitig einsetzbar ist. Weißburgunder sind elegant, harmonisch und mit ihren typisch cremigen Aromen blühen sie mit den passenden Speisen richtig auf. Dazu gehören Fisch und Gegrilltes genauso wie asiatische Speisen mit ihrem Spiel aus Schärfe, Süße und Säure.

Dezember

Unsere Empfehlung für das Weihnachtsfest: Probieren Sie etwas Neues! Die naturbelassenen "Orange Wines" waren heuer für viele Weinliebhaber die Entdeckung. Sie sind hervorragende Essensbegleiter und werden mit ihrem Esprit bei den Feiern in der Familie oder mit Freunden zur unbeschwerten Unterhaltung beitragen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at