Abbildung 04. . Die Tiefenschärfe (bzw. "Schärfentiefe") ist eines der wichtigsten Stilmitel in der Fotografie. Sie ist dann wichtig, wenn man das eigentliche Objekt hervorheben will bzw. dann, wenn der Farbkontrast von Objekt und Hintergrund gering bis kaum vorhanden ist. Foto: © . Zum nächsten Bild einfach auf das Foto klicken.

Siehe auch

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info www.50plus.at

© Fotos und Legenden (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Enthält ggf. Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.