Abbildung 19 der . Englische Rudge TT (Tourist Trophy) Replica 500 von 1932. Sie hat rund 37 PS, einen tollen Sound und war bekannt für ihre gute Straßenlage und Zuverlässigkeit. Sogar Enzo Ferrari hatte einen eigenen Motorrad-Rennstall, der ausschließlich aus Rudge-Maschinen bestand – noch bevor er in den 1940-er Jahren begann, eigene Autos zu bauen. Die Maschine wird noch heute bei diversen Oldtimer GPs eingesetzt. Eine der Motorradlegenden aus dem zweiteiligen Werk "Motorrad Legenden" von Hannes Denzel, erschienen im Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf (). Foto © Hannes Denzel. Zum nächsten Bild einfach auf das Foto klicken.

Siehe auch

Neu & aktuell

Facebook YouTube Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info www.50plus.at

© Fotos und Legenden (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Enthält ggf. Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.