Abbildung 18. . Während in öffentlich zugängliche Orte im Normalfall sehr sauber sind, kann man von so mancher Tapería das Gegenteil behaupten – jedenfalls was den Boden anbelangt. Die Erklärung dafür: Dort ist es Brauch, benutzte Papierservietten einfach auf den Boden zu werfen. Für die Wirte fungieren die weggeworfene Servietten als "Empfehlung". Die Formel: viel Mist = viele Gäste; viele Gäste = gute Tapería. Foto: © . Zum nächsten Bild einfach auf das Foto klicken.

Siehe auch

Neu & aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 28 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

Facebook YouTube Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info www.50plus.at

© Fotos und Legenden (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Enthält ggf. Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.