https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

ÖBB Nachtreisezug

Die Vorteile einer Fahrt mit dem Nachtreisezug liegen auf der Hand: Man kommt am Morgen erholt und stressfrei am Ziel an, spart teure Hotelnächte, hat mehr Zeit am Urlaubsort und erreicht punktgenau die Zentren der Städte – hat also keine umständlichen Transfers zum und vom Flughafen. Im ÖBB-Nachtreisezug ("nightjet") haben Sie die Wahl zwischen den drei Reisekategorien "Schlafwagen", "Liegewagen" und "Sitzplatz". Alle Tickets im Nightjet enthalten eine Platzreservierung und garantieren damit stressfreies Reisen.

ÖBB Nachtreisezug 3 ÖBB Nachtreisezug 5
Fotos © ÖBB [Werbung/PR]

9 bestehende ÖBB Nightjet-Verbindungen: Hamburg – Wien (täglich Auto-/Motorradbeförderung); Düsseldorf – Wien (4 x wöchentlich Auto-/Motorradbeförderung); Zürich – Wien; Zürich – Graz (täglich Auto-/Motorradbeförderung zwischen Graz und Feldkirch); Wien – Bregenz (täglich Auto-/Motorradbeförderung zw. Wien und Feldkirch); Wien – Venedig; Wien – Rom; Wien – Mailand (Auto-/Motorradbeförderung saisonal Mitte März – Mitte Oktober zwischen Wien und Verona); Wien – Livorno (Auto-/Motorradbeförderung saisonal Mitte März – Mitte Oktober).

ÖBB Nachtreisezug Streckennetz
Grafik © ÖBB [Werbung/PR]

6 neue ÖBB Nightjet-Verbindungen ab 11. Dezember 2016: Hamburg – Berlin – Freiburg (B) – Basel - Zürich; Hamburg – München – Innsbruck (täglich Auto- und Motorradbeförderung); Düsseldorf – München – Innsbruck (3 x wöchentlich Auto- und Motorradbeförderung); München – Villach – Venedig; München – Salzburg – Villach – Florenz – Rom; München – Salzburg – Villach – Verona – Mailand.

Auto und Motorrad am Reisezug: 8 Strecken

Die beliebten ÖBB Nachtreisezugverbindungen von Hamburg und Düsseldorf nach Wien (beide bieten Auto- und Motorradbeförderung) sowie von Österreich in die Schweiz bzw. nach Italien werden weiterhin angeboten. Das gleiche gilt für die Nachtreisezüge innerhalb Österreichs. Damit bieten die ÖBB ab 11. Dezember insgesamt 15 Nightjet-Linien an, davon 8 mit Auto- und Motorradbeförderung.

Erstklassiges Service für ausgeschlafene Kunden

Mit den ÖBB Nightjets kommen Fahrgäste im Schlaf ans Ziel. Der international renommierte Caterer Newrest Wagons-Lits betreut die Nightjet-Fahrgäste an Bord. Im Schlafwagen sind ein Abendsnack, ein reichhaltiges Frühstück á la carte sowie Zeitungen inklusive. Im Liegewagen ist ein kostenloses Wiener Frühstück inkludiert. Darüber hinaus gibt es in den Liegewagen für Reisende mit Kindern besonders günstige Familienabteile. Wer gerne noch sparsamer reist, der ist in den ebenfalls angebotenen Sitzwagen richtig. Speisen und Getränke sind beim Zugpersonal erhältlich.

Günstige Preise

Kunden können auf allen Strecken aus unterschiedlichen Komfortstufen wählen. Vom 1-, 2- oder 3-Bett-Abteil im Schlafwagen über ein 4- oder 6-Bett-Abteil im Liegewagen bis zum Sitzplatz im klassischen Reisezugwagen: In den Nightjets gibt es für unterschiedliche Vorlieben und Bedürfnissen das richtige und preislich gestaffelte Angebot.

[Werbung/PR]

Komfortabel mit der Bahn unterwegs

Das Abteil kann von bis zu 3 Personen gebucht werden (Single, Double, T3). Für die Nacht werden die Sitzplätze in bequeme Betten (Matratze, Bettwäsche) umgebaut. In jedem Abteil finden Sie eine kleine Waschgelegenheit mit Handtüchern und Toilettartikel. Die Deluxe-Abteile verfügen zusätzlich über ein eigenes Bad mit Waschbecken, Dusche und WC. Im Fahrpreis enthalten: am Abend ein Welcome-Drink, Mineralwasser, Süßigkeiten / Obst, Tageszeitung; am Morgen: großes Frühstück (wird nach Ihrer Wahl zusammengestellt) sowie zusätzliche Getränke und Snacks werden Ihnen gerne gegen Bezahlung an den Platz serviert.

Die Abteile sind mit 4 oder 6 Betten ausgestattet und sind ideal für Gruppen, Familien oder preisbewusste Individualreisende. Es wird nicht nach Geschlechtern getrennt, jedoch können auch eigene Damenabteile gebucht werden. Auf jedem Platz liegen eine Decke, ein Laken sowie ein frisch bezogenes Kopfkissen bereit. Wasch- und Toilettenräume stehen in jedem Wagen zur Verfügung. Im Fahrpreis enthalten: am Abend: Mineralwasser, am Morgen: Frühstück sowie zusätzliche Getränke und Snacks sind gegen Bezahlung beim Serviceteam erhältlich.

Der Sitzplatz ist die günstigste Reiseklasse im ÖBB-Nachtreisezug. Ein Abteil bietet 6 Plätze in der 2. Klasse. Wasch- und Toilettenräume befinden sich in jedem Wagen. Im Fahrpreis enthalten: eine kostenlose Sitzplatzreservierung.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2017; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at