www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Intimrasur

Was Frauen und Männer arabischer und indigener Völker schon seit Generationen praktizieren, fand in westlichen Gesellschaften erst ab den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts Anklang und allgemeine Verbreitung: die mehr oder weniger komplette Intimrasur. Den Anfang machten weibliche Achselhaare. Heimlich still und leise folgte die Intimregion. Junge Frauen und Frauen mittleren Alters sind heutzutage glatt rasiert oder tragen eine kurz geschnittene Haarbahn in Längsrichtung der Schamlippen.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.