www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Movie-Funktion bei Digitalkameras

Die meisten Digitalkameras verfügen auch über die Möglichkeit, Bewegtbilder aufzunehmen. Diesem Hang, Videokameras Konkurrenz zu machen, sind aber Grenzen gesetzt: Bildgröße, Anzahl der Bildkader pro Sekunde, Maximallänge der Clips und Speicherkapazität des Speichermediums. Nun, die Technik schreitet voran, das ins Kameragehäuse verpackte Know-How ist mittlerweile beachtlich, und mit ziemlicher Selbstverständlichkeit hält man heute ein Wunderding in der Hand, das schneller Kleincomputer, Fotoapparat und Videokamera in einem ist. Selbst Aufnahmen im HD-Modus sind bei vielen am Digitalkameramarkt angebotenen Geräten möglich. HD steht dabei für high density, also hochauflösend. Moderne Fernsehgeräte und Computerbildschirme können dieses Format bereits verarbeiten.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.