www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Gesundheitsschuhe

Gibt es Probleme mit den Füßen (z.B. nach Operation oder Unfall, bei Verletzungen, empfindlichen Venen, Schwellungen, Hühneraugen, Hammerzehen usw.), empfiehlt sich das Tragen von Gesundheitsschuhen. Wichtigste Merkmale von Gesundheitsschuhen: innen besonders weich (z.B. Baumwollfrottee als Innenverkleidung), stufenlos "schnürbar" und weit zu öffnen (z.B. mit einem Klettverschluss), atmungsaktive Materialien, optimierte Sohle ("Leichtlaufsohle" oder Sohle mit Luftpolster; in jedem Fall rutschhemmend) und natürlich ein gutes Aussehen. Wichtig bei Sandalen: angenehm stützende Seiten und atmungsaktives ; am besten waschbar. Fußprobleme, bei denen sich das Tragen von Gesundheitsschuhen empfiehlt, sind

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 225 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at