https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Fußgeruch / Schweißfüße

Als unangenehm empfundene Ausprägungen von Fußgeruch variieren von Mensch zu Mensch stark. Warum dies so ist, ist noch nicht restlos geklärt.

Fest steht, dass Geruchsbakterien (Verwandte jener Bakterien, die auch gewisse Käsesorten zum Reifen bringen) die Verursacher sind und dass feucht-warmes Milieu deren Vermehrung fördert.

Die besten Mittel gegen Fußgeruch

  • unbedingt morgens und abends die Füße waschen
  • den Zehenzwischenräumen dabei Beachtung schenken
  • dem Fußbad einige Tropfen Teebaumöl zusetzen
  • die Füße eincremen oder pudern
  • so oft wie möglich luftiges Schuhwerk tragen oder bloßfüßig gehen
  • darauf achten, dass bei Schuhen auch das Fußbett atmungsaktiv ausgeführt ist
  • eventuelle Einlegesohlen verwenden, die man monatlich wechselt
  • nicht zu lange dieselben Schuhe tragen (öfters einmal neue kaufen bzw. nach einem Tag Tragen das Paar wechseln und das getragene Paar drei Tage lang in einen Raum mit möglichst trockener Luft stellen [z.B. Zentralheizungsraum]),
  • beim Wandern hin und wieder die Füße in einen Bach tauchen (auch im Sinne einer zu empfehlen!).

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at