https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Rügen

Rügen ist die größte Insel von . Knapp 1000 Quadratkilometer und 140 Kilometer Küstenlinie, 56 Kilometer Sandstrand (etwa zehnmal größer als ) Hier gibt es hervorragende touristische Infrastrukturen und Attraktionen – vor allem für Eltern mit ihren Kindern bzw. Großeltern mit ihren Enkelkindern sowie Gäste mit Hund. Zahlreiche Strände, auf denen erlaubt ist. Klima: Ostseeküstenklima, d.h. abwechslungsreiches maritimes Reizklima und vergleichweise viele Sonnentage.

Hauptnachteil für alle, die mit dem Auto anreisen: stark überlastete Straßen während der Ferienmonate. Es gibt jedoch einen gut ausgebauten öffentlichen Verkehr. Mit der Rügener Bäderbahn, der regulären Bahnlinie (auch Fernzüge), dem regemäßig verkehrenden historischen Dampfzug "Rasender Roland", mit Bussen, Mini-Bussen, Taxis und Schiffen lässt sich Rügen gut erkunden. Die Wasserqualität an den Stränden ist an sich gut bis sehr gut – das Problem mit den rasant nachwachsenden Algen kann jedoch da und dort den Badespaß trüben.

Rügen 2: Seebrücke von Sellin
Foto © Andreas Hollinek

Die Westküste Rügens und die Insel Hiddensee gehören zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Halbinsel Jasmund, Heimat der bekannten Kreidefelsen, ist 1990 zum Nationalpark und 2011 in Teilen zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt worden. Von der ehemaligen fürstlichen Residenzstadt Putbus bis über die Halbinsel Mönchgut erstreckt sich das Biosphärenreservat Südost-Rügen.

Rügen 1: Kreidefelsen
Foto © Andreas Hollinek

Nach dem Nationalparkzentrum Königsstuhl ist es der Baumwipfelpfad in Prora (Ortsteil von Binz) die zweite große Erlebniseinrichtung auf der Insel. Mit seiner Erlebnisausstellung gewährt das Nationalparkzentrum besondere Einblicke in die rund 1900 Hektar große Naturerbefläche Prora der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Dieses ehemals militärische Sperrgebiet ist heute ein Zuhause für zahllose geschützte Pflanzen- und Tierarten. Der barrierefreie Baumwipfelpfad, der an seiner höchsten Stelle 17 Meter misst, verläuft an einem 40 Meter hohen Turm vorbei, dessen Aussichtsplattform in Form eines Adlerhorstes insgesamt 82 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Haupt-Attraktion im Veranstaltungskalender sind die Störtebeker Festspiele am Jasmunder Bodden (wilde, jährlich wechselnde Geschichten rund um den Piraten Kurt Störtebeker; rund 150 Mitwirkende, 30 Pferde, reitende Schauspieler, humoristische und musikalische Einlagen, spektakuläre Stunts, Spezialeffekte, Feuerwerk; alljährlich von Mitte Juni bis zur ersten bzw. zweiten Woche im September).

Rügen 3: Störtebeker Festspiele
Foto © Andreas Hollinek

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von Rügen

  • Alleen
  • Badehaus Goor
  • Feuersteinfelder
  • Fischerdorf Vitt
  • Grümbke-Turm
  • Hafen Lauterbach
  • Hünengräber (Lancken Granitz)
  • Jagdschloss Granitz
  • Kap Arkona
  • Kreidefelsen "Königsstuhl" (meistbesuchter Platz der Insel)
  • Kreideküste mit Kreidelehrpfad Gummanz-Neddesitz
  • Museen
  • Naturschutzgebiete Nationalpark Jasmund (Kreideküste), Biosphärenreservat Süd-Ost-Rügen, Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.
  • Park von Putbus
  • Rügenpark (Miniaturen)
  • Erlebniswelt Rugard (große Go-Kart- und Quad-Bahn; E-Mobile für Kleinkinder)
  • Schloss Spyker
  • Seebrücken Binz, Göhren und Sellin
  • Strandpromenade Binz

Freikörperkultur / FKK

  • Bakenberg-Strand auf Wittow
  • hinter den Banzelvitzer Bergen am Großen Jasmunder Bodden
  • Strandabschnitt zwischen Glowe und Juliusruh
  • Strandabschnitt zwischen Silvitz und Granitz
  • Strandabschnitt zwischen Lobbe und Thiessow
  • unterhalb der Selliner Waldhalle

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Reise-Special

Deutschland

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at