https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Damenmode

Die Internet-Shops für Mode sind zahlreich geworden. Online abrufbare elektronische Kataloge und gedruckte Modekataloge leben mittlerweile friedlich zusammen. Nicht nur jene Modehäuser, die sich seit vielen Jahren schon auf das Versandgeschäft konzentriert haben, sind im Internet vertreten, auch viele spezialisierte Anbieter nutzen die Vorteile der Angebotspräsentation im Internet. Aktueller Damenmodetrend: Hosen.

Die passende Hose für jede Figur

Hosen sind in keinem Kleiderschrank wegzudenken. Dank der großen und trendigen Vielfalt findet jeder die passenden Varianten. Das Sortiment reicht von Röhren über Karotten, bis hin zu Schlaghosen und vielen mehr. Doch welche Hose passt zu welcher Figur? Schnitt, Farbe, Waschung, Länge und Bundhöhe, alles muss stimmen. Im folgenden Ratgeber werden die verschiedenen Körperformen der Frauen erläutert und die besten Tipps gegeben, welche Hose zu wem passt.

Damenmode Hosen Esprit
Foto © Esprit [Werbung/PR]

Ideale Hose für jede Figur

Nahezu jede Frau hat mit irgendwelchen Problemzonen zu kämpfen. Der Hosenkauf gestaltet sich daher für viele recht schwierig, denn es ist gar nicht so einfach, den passenden Schnitt zu finden. Um zu wissen, welche Hose einem kleidet, ist es wichtig, den eigenen Figurtyp zu kennen. Figuren sind verschieden, jede Silhouette ist individuell und daher sind es die Hosen auch. Das haben die Designer und Modelabels längst erkannt. Sie entwerfen und schneidern die Hosen in einer großen Vielzahl an unterschiedlichen Passformen, wie die beweisen. Wer seinen Figurtyp kennt, wird eine Hose finden, die optimal sitzt und die eigene Figur bestmöglich betont. Mit der passenden Größe, dem richtigen Schnitt und einer optimalen Farbe holt die Hose das Beste aus der Figur heraus.

Auf ideale Passform beim Hosenkauf achten

Die optimale Passform entscheidet maßgeblich über die Wirkung der Figur. Daher ist es zunächst einmal wichtig, die richtige Größe zu kennen. Hierbei spielen insbesondere der Umfang der Taille und Hüfte sowie die Länge der Beine eine entscheidende Rolle. Dies ermöglicht es, die passende Hose auszuwählen. Daneben gilt es, vorhandene Problemzonen bei der Auswahl zu berücksichtigen. Der Schnitt, die Farbe und der Stoff können dabei helfen, diese zu kaschieren und die Figur vorteilhaft zu umspielen:

  • Frauen mit Kurven sind mit Materialien, die über einen Anteil von Wolle verfügen, gut beraten. Hosen mit einem hohen Stretchanteil sollten diese Damen eher nicht wählen. Auch dunkle Farben kaschieren und tragen somit dazu bei, schlanker zu wirken, während zu helle Waschungen auftragen können. Hosen mit einem hohen Bund kaschieren einen kleinen Bauch.
  • Ein niedriger Bund ist ideal, wenn der Unterkörper schmal und der Oberkörper breit ist. Wer möchte, dass seine Beine fülliger wirken, sollte Hosen mit Querstreifen wählen. Auch zu weit ausgestellte Hosenbeine lassen Frauen kleiner und breiter wirken. Die Skinny- oder Röhrenjeans eignen sich vor allem für schlanke und sportliche Damen. Frauen mit breiteren Hüften oder einem runden Po, die darauf nicht verzichten möchten, sollten dazu ein längeres Oberteil wählen. Auch Chinohosen sehen an schlanken Frauen sehr vorteilhaft aus, insbesondere bei kleinen, zierlichen Damen. Bootcuts wiederum passen zu schlanken, aber auch kurvigen Frauen.
  • Der Po wirkt voller und kommt mehr zur Geltung durch farblich hervorgehobene Gesäßtaschen. Bei einem großen Hintern sollten die Taschen eng beieinander liegen.

Fazit

Wer seine Größe kennt, kann nach der optimalen Hose Ausschau halten. Hierbei spielen weitere Faktoren wie der passende Schnitt und Sitz, das Material und die Farbe der Hose eine wichtige Rolle. Dies alles entscheidet darüber, wie der Körper in der Hose zur Geltung gebracht wird. Doch ganz gleich, um welche Figur es sich handelt, die Vielzahl an unterschiedlichen Hosen ist so groß, dass jeder das passende Modell findet. Jeder Schnitt hat seine Vorteile und bringt die Figur unterschiedlich zur Geltung.

Mode-Trends

Welche Modetrends gerade angesagt sind, ersehen Sie auch aus den Angebotsseiten der großen Online-Händler. Unser Tipp: die Modeseiten bei bei Amazon.

Mode-Stichwörter bei 50plus.at

Was gute Mode-Shops im Internet auszeichnet sind tagesaktuelle Sonderangebote, multimediale Produktpräsentation, einfacher Bestellvorgang, sichere Bezahlung sowie Garantien, dass für die Kleidererzeugung sowie zur Herstellung der Accessoires keine Kinder herangezogen und höchste Umweltstandards eingehalten werden. Und wenn einmal ein bestelltes Kleidungsstück oder Accessoire nicht den Vorstellungen entspricht, sollten natürlich dieselben kundenfreundlichen Rücksende-Vereinbarungen gelten wie bei herkömmlichen Katalogbestellungen. Eine Liste zu aktueller Bekleidung für Damen in allen Größen und Farben erhalten Sie z.B. bei Amazon (Klick auf den Okay-Button):

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at