www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Goldmünzen / Goldbarren

Gold hat sich über Jahrhunderte hinweg als beständige und vor allem krisensichere Anlageform erwiesen. Eine wirtschaftlich sinnvolle und kluge Anlegetaktik ist es, immer wieder kleinere Goldmengen zu kaufen und sich so ein Reserve aufzubauen, auf die man jederzeit zurückgreifen kann – was bei vielen anderen Anlageformen nicht der Fall ist. Auch privaten Anlegern wird von Experten empfohlen, 3 bis 5 Prozent ihres Vermögens in Gold anzulegen.

Wichtig beim Ankauf von Goldbarren ist, dass dem Käufer Echtheit und Wert garantiert werden. Die tut dies mit dem Zertifikat zum "Good Delivery Barren" des Schweizer Unternehmens Argor-Heraeus SA. Die Qualität dieser Barren entspricht den höchsten Standards und geniesst weltweit maximale Akzeptanz (Qualitätsmerkmale: individuelle Barrennummer, Münze-Österreich-Logo, Gewichtsangabe und Feinheit, Prüfer- und Schmelzerzeichen von Argor-Heraeus). Manche Goldmünzen (z.B. der ) haben zusätzlich den Vorteil eines gesetzlichen Zahlungsmittels und daher eine besonders hohe Akzeptanz.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.