https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Pöstlingbergbahn

Die Pöstlingbergbahn in () ist eine der steilsten Schmalspurbahnen der Welt. Sie verbindet die Innenstadt der oberösterreichischen Landeshauptstadt mit dem 535 Meter hohen Hausberg der LinzerInnen.

Dabei legt sie 4,14 Kilometer zurück und überwindet einen Höhenunterschied von 255 Meter. Maximalsteigung: 116 Prozent. Dauer der Fahrt: rund 20 Minuten. Belohnung: ein herrlicher Blick über die Stadt, die hügelige Umgebung und die .

[Werbung/PR]

Die Geschichte dieser Traditionsbahn führt bis zum 18. Jahrhundert zurück, jener Zeit, in der sich der Pöstlingberg zu einer beliebten Anlaufstelle für Wallfahrer und Ausflügler entwickelte. Die Eröffnung der Bahn fand am 29.05.1898 statt. Der Zuspruch war so groß, dass bald neue Triebwägen gebaut werden mussten. Bis zum Ersten Weltkrieg erreichte die Passagierfrequenz die Marke von 200.000 pro Jahr; Mitte der 1950-er Jahre dann übereits über 1 Million. Mit Fortschreiten der Automobilisierung in Österreich sanken die Passagierzahlen wieder und pendelte sich so um die 500.000 ein.

Ausgelöst durch die Entgleisung eines Wagens im Jahr 2005, wurde die Modernisierung der Bahn beschlossen. Wichtigste Maßnahmen: Neubau der Gleise, Einbau von Magnetschienenbremsen und Veränderung der Spur auf 900 Millimeter, um sie zum Linzer Straßenbahnnetz kompatibel zu machen. 2009, anlässlich des 111. Bahnbau-Jahrestages, erfolgte die Wiedereröffnung.

Heute wird die Bahn durch die Linz AG Linien betrieben. Im 30-Minuten-Takt werden nicht nur die revitalisierten alten Waggons hochgezogen, sondern auch die neuen, in niederflurtechnik gebauten Waggons.

Betriebszeiten: Montag bis Samstag von 06:00 (erste Bergfahrt ab Hauptplatz) bis 22:00 Uhr (letzte Bergfahrt ab Hauptplatz) bzw. 22:30 (letzte Talfahrt zum Hauptplatz). Achtung: An Sonn- und Feiertagen beginnt der Betrieb erst eineinhalb Stunden später.

Grottenbahn Pöstlingberg

Im Turm der am Berggipfel 1906 erbauten Befestigungsanlage gibt es eine – vor allem für Kinder interessante – Grottenbahn. Ein "Drachenzug" führt durch eine Zwergen- und Märchenwelt. Adresse / Navi: 4040 Linz, Am Pöstlingberg 16.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Schaulust & Fotowettbewerb

Fotowettbewerb

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2017; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at