www.50plus.at
www.simplitv.at

Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Bauernherbst Salzburg / Salzburger Land

Die Salzburger Veranstaltungsreihe "Bauernherbst" präsentiert und feiert seit über zwei Zahrzehnten das Brauchtum, Handwerk und die regionale Genüsse des österreichischen Bundeslandes . Sie ist mittlerweile so beliebt geworden, dass sie schon als "fünfte Jahreszeit" bezeichnet wird. In den über 70 Bauernherbst-Gemeinden stehen alljährlich rund 2000 Veranstaltungen am Programm, die in Summe von mehr als einer halben Million Gästen besucht werden. Website: .

Handwerk, Kulinarik und Feierstimmung

Die Präsentation der regional-typischen Handwerkskunst, das Zubereiten bzw. Genießen lokaler Spezialitäten und das selbstvergessene Feiern inklusive Musik und Tanz sind die Hauptsäulen des Salzburger Bauernherbstes. Oftmals kann man dabei direkt an den Salzburger Höfen in das Leben der Bäuerinnen und Bauern eintauchen.

Bauernherbst Salzburg / SalzburgerLand
Foto © Andreas Hollinek

Eröffnungsfest Bauernherbst 2019

Der 24. Salzburger Bauernherbst wird am Samstag, 31. August 2019 in Saalfelden im Pinzgauer Saalachtal feierlich eröffnet. Höhepunkt der diesjährigen Eröffnung ist ein kreativer Bauernherbst-Festumzug mit Festwägen zum Thema „Der Wald, das Holz – unsere Wurzeln“ und den zahlreichen örtlichen Vereinen und Mitwirkenden. Für das leibliche Wohl sorgen die Bauernherbst-Stände mit köstlichen regionalen Schmankerln sowie hausgemachten Produkten. Ein Handwerksmarkt lädt zudem mit allerlei Kunstwerken zum Schauen, Bummeln und Einkaufen ein. Ein abwechslungsreiches Kinderprogramm u.a. mit Streichelzoo begeistert die jüngsten Gäste.

Das Salzburger Land erschmecken

Den Bauernherbst „erschmecken“ und die herzliche Gastfreundschaft der Bauernherbst-Wirte spüren – das können Besucher bei zahlreichen kulinarischen Veranstaltungen: So etwa beim Mittersiller Strudelfest am 1. September im Pinzgau, bei dem über zwanzig verschiedene Strudelvariationen darauf warten verkostet zu werden, am 3. September beim 10. Maria Almer Knödelfest oder beim GenussHüttenFest am 8. September auf der Loosbühelalm in Großarl bei dem selbstgemachte Spezialitäten aus der GenussRegion Großarltaler Bergbauernkäse verkostet werden können. Am 11. September wird beim bäuerlichen Schmankerlkochkurs in Mühlbach auf der Kräuteralm „Dientalm“ mit Sennerin Gretl nach einer gemütlichen geführten Wanderung eine gschmackige Kaspressknödlsuppe gekocht, auf der Rottenhofhütte in Annaberg-Lungötz wird man während der Krapfentage von 30. August bis 15. September mit süßen und pikanten Krapfenvariationen verwöhnt und am 20. September dreht sich in Wagrain alles um den Kürbis. Bei den KräuterLeben Tagen von 3. bis 6. Oktober im Salzburger Seenland verwöhnen Kräuterleben Gastronomen die Gäste in diesem Jahr mit Pilz- und Beerengerichten.

simpliTV Infos

Veranstaltungshöhepunkte Bauernherbst 2019

24. – 25. August 2019: 30 Jahre Bartlmäfest in Piesendorf
Bartlmä-Ranggeln, Bartlmä-Hagmor, Bartlmä-Wanderung, Traditionelle Volks-Musik ohne Strom, Festaufmarsch und Frühschoppen, altes Handwerk, Traktoren-
Oldtimer und alte landwirtschaftliche Geräte erwarten die Besucher.

24. – 25. August 2019: Wasserscheibenschießen am Prebersee
Das Besondere beim Wasserscheibenschießen am Prebersee ist, dass dabei nicht auf die Scheibe selbst, sondern auf deren Spiegelbild im Wasser gezielt und geschossen wird. Das Geschoss prallt ab und springt auf die Zielscheibe. Die Entfernung dabei beträgt 120 Meter, geschossen wird nur mit Bleigeschossen. Der Ursprung ist unbekannt, nachweislich wird es jedoch seit 1832 durchgeführt.

25. August 2019: Motorfreier Familientag um den Obertrumer See
Radfahrer, Wanderer, Inline-Skater und Kutschen tummeln sich am motorfreien Familientag auf den Straßen und Wegen rund um den Obertrumer See. Kulinarische Köstlichkeiten von Wirten, Bauern und Vereinen, Handwerksvorführungen, Musik und ein buntes Kinderprogramm runden den Tag ab.

25. August 2019: Bauernherbstfest in Hof bei Salzburg
Fest mit Bieranstich, Tanzvorführungen, Kunsthandwerksausstellern, Kinderprogramm und musikalischer Umrahmung durch die Trachtenmusikkapelle Hof. Die örtlichen Vereine verwöhnen mit regionalen Schmankerln.

31. August – 1. September 2019: Bauernherbst Dorffest in Faistenau
Zweitägiges Dorffest mit Festmesse, Handwerksvorführungen unter der 1000-jährigen Linde Brauchtumsvereinen, musikalischer Unterhaltung durch die Trachtenmusikkapelle und den Volksliedsingkreis, Jodlersingen, Holzkegeln, und “Fuaßhakl“.

1. September 2019: 41 Jahre Böcksteiner Schwerttanz
Der Bergbau und die Suche nach Gold haben in Gastein eine lange Tradition. Beim Fest wird der historische Schwerttanz unter musikalischer Begleitung der Knappenmusikkapelle Böckstein gezeigt.

6. – 7. September 2019: Herbst.Festival in Altenmarkt-Zauchensee
Altenmarkt-Zauchensee feiert den Bauernherbst im Rahmen eines zweitägigen Herbst.Festivals mit einem Herbst.Fest zum Thema „Hopfen & Malz“, einem Herbst.Markt unter dem Motto „Genuss & Handwerk“ und der Herbst.Galerie rund um „Wald und Gewand“, bei welcher Vereine und Institutionen aus Altenmarkt.Zauchensee als Waldkünstler auftreten und mit viel Kreativität, Liebe zum Detail und in Handarbeit einzigartige Wald-Kleider erstellen.

2. – 15. September 2019: Bauernherbst.Festival in Altenmarkt-Zauchensee
Altenmarkt-Zauchensee feiert den Bauernherbst heuer mit fünf neuen Veranstaltungen: „Herbst.Fest“, „Herbst.Markt“, „mit dem Jäger auf der Pirsch“, „Schnalzkurs“ und dem Höhepunkt des Bauernherbst-Festivals: eine Parade mit bunten Wagen unter dem Motto „Salzburger Trachten“, geschmückt von Vereinen und Institutionen aus Altenmarkt-Zauchensee.

7. September 2019: Nationalpark Bauernherbst-Eröffnung in Uttendorf
Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern begrüßt den Bauernherbst mit einem großen Fest in Uttendorf. Es gibt u.a. einen großen Festzug unter dem Motto „Holz/Wald“ unter Mitwirkung der Trachtenmusikkapelle, der Reitergruppe Uttendorf, zahlreicher Traktoren und einem großen Bauernmarkt. Für regionale Spezialitäten wie Pinzgauer Bauernkrapfen sorgen die Bäuerinnen und die Bauerherbst-Wirte. Weiters gibt es ein großes Kinderprogramm und ein Konzert der Trachtenmusik-kapelle Uttendorf.

7. September 2019: Traditioneller Schafabtriebe in Werfen
Vom Mühlbacher-Arthurhaus wird der traditionelle Schafabtrieb mit einem Rahmenprogramm und echter Volksmusik begleitet.

7. September 2019: Bauernherbst-Fest mit Almabtrieb in St. Martin bei Lofer
Großes Bauernherbstfest mit Almabtrieb, Schnalzergruppe und Pferdegespannen, Vorführungen der Kindertrachtengruppe, Konzert der Dorfmusikanten und Pinzgauer Schmankerln. Auch immer dabei: Handwerksvorführungen wie z.B. Filzen, Federkiel sticken, Schindeln machen.

8. September 2019: Traditionelles Schmitten Bergfest mit Ranggln Alpencup in Zell am See
Großes Bergfest in Zell am See auf der Schmitten mit traditioneller Bergmesse, Frühschoppen, Bauernmarkt mit Pinzgauer Schmankerln, traditionellem Handwerk, Jodel-Workshop und Kinderprogramm. Um 12.00 Uhr beginnt das Alpencup-Ranggel-Turnier.

12. – 15. September 2019: Oldtimer Traktor WM in Bruck-Fusch
In Bruck-Fusch findet Österreichs größtes Traktortreffen statt. Highlight der Veranstaltung ist das Oldtimer-Traktor-Gleichmäßigkeits-Zeitfahren auf der gesperrten Großglockner-Hochalpenstraße.

13. – 14. September 2019: Flachauer Dorfgaudi
In Flachau bereichert die legendäre Flachauer Dorfgaudi den Bauernherbst. Besucher erwarten zwei trendig-trachtige Tage mit Schlagerparty, Lederhosen- und Dirndlclubbing sowie dem traditionellen Bauern-, Kunst- und Handwerksmarkt.

14. September 2019: Schafabtreib in Gastein
Rund 1100 Schafe verlassen ihre Sommerweide. Die “Schafschör” ist ein interessantes und geselliges Ereignis. Die urige Atmosphäre lässt sich bei Tanzlmusi und Lammspezialitäten genießen.

15. September 2019: Bauernherbst-Fest mit Samsontanz in Unternberg
Einer der Höhepunkte beim Unternberger Bauernherbstfest ist der Besuch des „Riesens Samson“ und der „Zwerge“. Zudem bekommen die Gäste Einblicke in bäuerliche Handarbeiten und Kuns-thandwerk. Die Trachtenmusikkapelle sorgt für musikalische Umrahmung und die Landjugend-gruppe, Bäuerinnen und Trachtenfrauengruppe sorgen mit Köstlichkeiten vom Bauernmarkt, Imkerprodukten und Edelbränden für das leibliche Wohl.

15. September 2019: Bauernherbstfest mit Erntedankfest in Fuschl am See
Bauernherbstfest mit Maibaumversteigerung, Live Musik, kulinarischen Schmankerln von den Fuschler Bäuerinnen und den Prangerstutzenschützen Fuschl am See.

20. – 24. September 2019: Rupertikirtag in der Stadt Salzburg
Das Fest zum Schutzpatron Salzburgs – der Salzburger Rupertikirtag – ist jedes Jahr ein großes Spektakel. Rund um den Dom gibt es neben Kirtags- und Marktständen auch Brauchtums-darstellungen, einen Handwerker- und Bauernmarkt sowie einen umfangreichen Rummelplatz.

21. September 2019: Bauernherbst-Kirchtag & Almabtrieb in Wagrain
Kirchtag mit Vorführungen bäuerlicher Handwerkskunst wie Dengeln, Spinnen, Korbflechten, Drechseln und Schindlmachen sowie einer Säcklermeisterin. Für das leibliche Wohl sorgen Bauern und Bäuerinnen mit Fleischkrapfen, Bratwürstel, Bauernkrapfen, Kaffee und Kuchen. Um ca. 14.00 Uhr ziehen die prächtig geschmückten Rinder beim Almabtrieb begleitet von den Wagrainer Herreiter und Goasslschnalzern durch den Ort.

22. September 2019: Seehamer Teufelsgraben-Roas mit Mühlenführungen
Den sagenumwobenen Teufelsgraben erwandern und bei einer Rast bauernherbstliche Schmankerl genießen. Gäste erwartet beim Hüttenfest am Hochseilpark-Gelände u.a. Kulinarische Schmankerl aus dem Salzburger Seenland, Kugel- und Getreidemühlenführungen sowie Ehrenscheibenschießen mit historischer Armbrust.

6. Oktober 2019: 37. Hollersbacher Bauernmarkt
Der Hollersbacher Bauernmarkt ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Besondere Höhepunkte sind u.a. der Oldtimer-Traktoren-Umzug, der Festumzug der Trachtenmusikkapelle, Pferdefuhrwerke sowie Handwerksvorführungen wie Doggeln, Schindeln machen oder Drechseln.

6. Oktober 2019: Erntedankfest Forstau
Gemeinsamer Einzug mit der Trachtenmusikkapelle Forstau und der Erntedankkrone in die Pfarrkirche. Anschließend sorgen die Forstauer Bäuerinnen beim Frühschoppen mit traditionellen Gerichten für das leibliche Wohl.

5. oder 6. Oktober 2019: Der Bauernherbst zu Gast in der Red Bull Arena
Fußball und Brauchtum sind auch 2019 wieder vereint: Auf geht’s mit Dirndl und Lederhosen in die Red Bull Arena in Salzburg, wo der Bauernherbst zum neunten Mal zu Gast sein wird. Der Bauernherbst-Ort Seeham präsentiert sich beim Bauernherbst-Fest am Stadion-Vorplatz-West mit traditionellen Handwerksvorführungen, kulinarischen Bauernherbst-Köstlichkeiten sowie Musik und Tanz. Eindrucksvolle Einlagen sorgen vor Anpfiff und in der Halbzeit wieder für bauernherbstliche Fußballstimmung.

Bauernherbst-Veranstaltungen rund um das Thema „Von Wurzeln und Wipfeln”

31. August – 1. September 2019: Kunsthandwerksmarkt in Radstadt und
7. – 8. September 2019: Kunsthandwerksmarkt in Seeham
Über 90 Aussteller aus dem In- und Ausland bieten hier Kunsthandwerk, darunter zahlreiche Objekte aus Holz, auf höchstem Niveau. Lebende Werkstätten an der Handwerksmeile laden zum Zuschauen, bäuerliche Produkte – wie Bauernkrapfen, Aufstriche, Säfte, Marmeladen und Liköre – zum Verkosten ein.

9. September 2019: Geführte Wanderung “Auf den Spuren der Holzknechte in Rauris”
Wanderung mit einem ehemaligen Holzknecht durch den Lackwald und Stärkung auf der Karalm. Kosten: € 10,- Erwachsene, € 5,- Kinder und Jugendliche (6-16 Jahre), mit der Gästekarte kostenlos.

10. und 24. September 2019: Nationalpark Exkursion „Zur Hirschbrunft unterwegs im Nationalpark”
Ein Nationalpark-Ranger zeigt, wo die Hirsche unterwegs sind und erklärt deren Verhaltensweisen. Kosten: € 11,- Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre frei, mit der Gästekarte kostenlos.

8. September 2019: Hochkönig Holz Art
Wie Holz verarbeitet wird und was man alles daraus machen kann erfährt man beim Hochkönig Holz Art in Mühlbach am Hochkönig. Die Kabinenbahn Karbachalm führt zum Ausgangspunkt der Tour, auf der man an 25 unter-schiedlichen Stationen Holz hautnah erleben kann.

20. September und 12. Oktober 2019: Kräuternachmittag – Herbstliches aus Wald in Bad Hofgastein
Ob im Wald, auf der Wiese oder im Garten – im Herbst findet man noch sehr viele wertvolle Pflanzen, Wurzeln oder Früchte. Wie man diese für unsere Gesundheit oder in der Küche verwenden kann erfährt man Kräuterbauernhof Mühlhof in Bad Hofgastein. Kosten € 18,- pro Person.

5. – 6. Oktober 2019: Geniales Holzfest in Kuchl
Holz in all seinen Facetten erleben mit zahlreichen Präsentationen der Wirtschaft zum Bauen, Einrichten, Holzkunst, Holzforschung und Ausbildung. Außerdem wird Handwerk in vielen Formen präsentiert: vom Korbflechter, Rechenmacher über Brunntrogmacher bis zum?Schindelmacher uvm. Abwechslungsreiches Kinderprogramm: Vom Arbeiten und Spielen mit Holz bis zur Heuhüpfburg werden zahlreiche Aktionen und Attraktionen geboten! Action gibt es bei der Lumberjack Show mit den moderierten Vorführungen zu Themen wie Hot Saw, Fliegende Scheiben, Single Buck, Unterhand Cop, Spring Board und vielem mehr.

Jeden Donnerstag von 5. September – 17. Oktober 2019: „Von Wurzen und Wipfeln“ – Bauernherbstwanderung in Lofer
Geführte Bauernherbstwanderung durch den Wald über den Kalvarienberg und die Löwenquelle zum Krepperbauer. Nach einer Stärkung mit besonderen Pinzgauer Bauernherbst-Schmankerl geht es zurück nach Lofer. Anmeldung erforderlich.

Jeden Donnerstag von 5. September bis 24. Oktober 2019: Pechsalbe kochen in Unken
Die Pechsalbe ist ein wunderbares Naturheilmittel und kann bei großen und kleinen Wunden eingesetzt werden. Regina Huber, TEH Praktikerin, zeigt wie diese Salbe selbst hergestellt werden kann. Somit nimmt man die Heilkraft des Waldes mit nach Hause. Dauer: 2 Stunden. Unkostenbeitrag: € 14,- pro Person.

Spezielle Bauernherbst-Programme für Kinder bzw. Enkelkinder

Auch den Kindern wird bei zahlreichen Veranstaltungen das Thema „Bauernherbst“ nähergebracht. Auf zahleichen Bauernherbst-Festen gibt es in spannendes Kinderprogramm:

  • Bei den Kräuteralmen in der Region Hochkönig können Kinder nicht nur spezielles Kräuterwissen, sondern auch Aufkleber für den Kräuterpass sammeln, der dann gegen ein Kräutermalbuch eingetauscht werden kann.
  • Bis Oktober findet jeden Donnerstag ab 14 Uhr beim Erlebnisbauernhof Oberhinteregg in Faistenau der „Kochkurs Kräuterwichtel“ statt. Gemeinsam werden erst frische Kräuter gesammelt und anschließend gesunde, natürliche Speisen und Getränke gezaubert.
  • „Walddetektive aufgepasst“ heißt es von 29. August bis 31. Oktober 2019 in Weißbach bei Lofer. Den spannenden Lebensraum Wald mit seinen vielen Tieren und Pflanzen können Kinder begleitet von einem Naturparkführer erleben. Abwechslungsreiche Spiele und Sinneserlebnisse warten auf die jungen Besucher.
  • Brotbacken für Kinder: Nach einer leichten Wanderung auf den Unterberg über den Bärenweg bekommen Kinder Einblick in die Kunst des Brotbackens und können das frische, selbstgemachte Bauernbrot anschließend verkosten.

Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Wetter- und preisbedingte Änderungen vorbehalten. Weitere Informationen rund um den Salzburger Bauernherbst sowie die aktuelle Veranstaltungsübersicht finden Sie auf .

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

simpliTV Infos

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at