https://www.50plus.at Blogs Google plus Facebook Suche

MENU

Verlieben

So ungefähr ab dem Schulpflichtalter passiert es das erste Mal: Wir sehen einem Menschen in die Augen und wissen innerhalb weniger Sekunden, dass uns etwas Geheimnisvolles mit diesem Menschen verbindet. Wir sind verliebt.

Die Wissenschaft hat sich viel Mühe gemacht, herauszufinden, was alles diese Anziehungskräfte ausmacht, und ist auf vielfältigste Faktoren gestoßen. Zu ganz "banalen" Dingen wie etwa Aussehen und Geruch, kommen noch der soziale Status, der eigene andersgeschlechtliche Elternteil, positive Rückmeldungen zur Aufwertung des eigenen Selbstwertgefühls und Vieles, für das die Wissenschaft noch keine Erklärung hat, die jedoch in vielen Liedern und Werken der Literatur hinreichend Beschreibungsversuche erfuhren.

[Werbung/PR]

Fest steht, dass der Zustand des Verliebseins eine Reihe von erwünschten (und auch unerwünschten) "Nebenwirkungen" auslöst, die einem ganzen Medikamentenmix entsprechen: Blutdruckanstieg, erhöhte Herztätigkeit, Hormonausstoss, Veränderungen im Zellhaushalt, im Wahrnehmungsvermögen und in der psychischen Befindlichkeit. Unsere "Warnung": Verlieben kann Ihr Leben verändern!

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Schaulust

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2017; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at