www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Spitzwegerich

Der Spitzwegerich ist ein sogenanntes Unkraut und ist auf allen Kontinenten der Erde verbreitet. Häufigstes Vorkommen auf Äckern, Wiesen, Magerböden, Schotterwegen und Wegrändern. In der Naturheilkunde sind es meist getrocknete Spitzwegerichblätter, die Teemischungen oder Hustensaftmischungen beigegeben werden. Spitzwegerichextrakte enthalten Wirkstoffe, die bei Atemwegserkrankungen (vor allem bei Katarrhen der oberen Luftwege und Husten) schleimlösend wirken und den Auswurf fördern. Anmerkung: Leiden Sie an Heuschnupfen, sollten Sie austesten lassen, ob Sie auch gegen Wegerichpollen allergisch sind. Falls ja, ist von Präparaten abzuraten, die Wegerich enthalten.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

alle Blogs auf einen Blick

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.