www.50plus.at
www.simplitv.at

Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Weiße Taubnessel

Die Weiße Taubnessel (Lamium album; Falsche Brennessel, Ackernessel, Bienensaug, Blindnessel) wächst in ganz Europa, vorzugsweise an Rändern von Ackerflächen und Zäunen. Ihre Blattform ist sehr der Brennnessel ähnlich. Die Blätter brennen jedoch nicht und sind auch nicht mit der verwandt.

Die weiße Taubnessel fühlt sich auf jeder Erde wohl, erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 30 Zentimeter und hat ihre Blütezeit zwischen April bis September. Für heilende Zwecke werden die Blüten verwendet, welche Schleimstoffe, Gerbstoffe, Saponine, , Cholin sowie enthalten. Diese Mischung wirkt schleimlösend, schmerzlindernd, krampflösend sowie blutreinigend.

alle Blogs auf einen Blick

Taubnesseltee

Aus den nach Honig duftenden Blüten der weißen Taubnessel kann ein bekömmlich schmeckender Tee zubereitet werden, der vorzugsweise zum Frühstück genommen wird. Dieser Tee leistet gute Dienste, um die Unbefindlichkeitszustände bei leichten Entzündungen der oberen Atemwege zu beseitigen bzw. zu lindern.

Zubereitung: 2 Teelöffel frische oder getrocknete Blüten mit einem Viertel Liter kaltem Wasser zustellen und zum Sieden bringen. Anschließend 5 Minuten ziehen lassen.

Der Tee kann aber auch für ein Bad bzw. Sitzbad verwendet werden, welches für ein schnelles Abklingen von oberflächlichen Entzündungen der Haut sorgen soll; oder aber zur Inhalation, um Nasen- und Ohrgengänge zu "reinigen" und als Unterstützung bei Bronchialleiden.

Weiße Taubnesseln als Küchengewürz

Zu einem Pulver zerkleinerte Taubnesselblüten können auch als Gewürz für Suppen sowie Gemüse- und Fleischspeisen verwendet werden. Die frischen Blüten passen zu jedem Salat.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

simpliTV Infos

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at