www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen leisten im Gesundheitswesen einen sehr wesentlichen Beitrag. Sie stärken die Eigenverantwortlichkeit der Betroffenen und haben einen besonders hohen Stellenwert, wenn das nahe persönliche Umfeld keine Institutionen anbietet, die den Krankheitsprozess begleiten bzw. den Genesungsprozess fördern. Weiters können sie die Motivation für eine notwendige Lebensumstellung erheblich stärken und dazu beitragen, die psychische Befindlichkeit von Betroffenen zu stärken. Gegebenenfalls bringt deren Besuch auch finanzielle Vorteile zur Beschaffung von therapeutischen Dienstleistungen oder Heilmitteln und ermöglichen mehr Wissen bezüglich neuer Therapiemöglichkeiten.

Selbsthilfegruppen in Österreich

Selbsthilfegruppen in Deutschland

  • NAKOS: Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen. Nähere Informationen dazu auf www.nakos.de.
  • Selbsthilfe-Forum.de: www.selbsthilfe-forum.de

Selbsthilfegruppen in der Schweiz

  • Stiftung Kosch: Koordination und Förderung von Selbsthilfegruppen in der Schweiz. Nähere Informationen zur Stiftung Kosch auf www.kosch.ch.

Zu Selbsthilfegruppen, die ganz konkrete Krankheitsbilder betreffen, siehe die einschlägigen Stichwörter.

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 343 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at