www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

negativ / negativer Befund

Ein negativer Befund bzw. ein negatives Testergebnis bedeutet in der Medizin für den Patienten meist etwas Gutes oder zumindest etwas Neutrales. Denn "negativ" heißt, dass man nicht gefunden hat, wonach man gefahndet hat. Was bleibt: das Weitersuchen oder – falls vom medizinischen Standpunkt her unbedenklich – abwarten und schauen, ob sich mit der Zeit neue Hinweise in eine eindeutigere Richtung ergeben.

Als "negativ" bezeichnet der Arzt bzw. der Labormitarbeiter einen Befund bzw. einen Test dann, wenn der vermutete Krankheitserreger, Krankheitsherd bzw. ein eine Krankheit beweisender Laborwert nicht gefunden bzw. erhoben werden konnte. In der Praxis kommt es hier immer wieder zu Missverständnissen – für gewöhnlich natürlich auf Patientenseite als auf Seiten der Ärzte und des Pflegepersonals. Im Zweifelsfall, ob ein Befund nun etwas Gutes oder etwas Schlechtes bedeutet, unbedingt rückfragen!

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 278 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at

SOS Kinderdorf Patenschaft