https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Bad Schallerbach

Bad Schallerbach ist einer der bekanntesten Kurorte von und befindet sich im Hausruckviertel, im Bezirk Grieskirchen. Das Gemeindegebiet liegt auf einer Seehöhe von rund 310 Metern. Bad Schallerbach zählt rund 3300 Einwohner.

Als Kurort bekannt geworden ist Bad Schallerbach aufgrund seines Schwefelthermalwassers. Dieses besitzt eine heilende Wirkung auf den Bewegungsapparat und wird besonders bei Muskel- und Gelenkbeschwerden, Rückenschmerzen, rheumatischen Erkrankungen sowie nach Unfällen oder Operationen eingesetzt.

[Werbung/PR]

Bei einer Kur im Therapiezentrum Bad Schallerbach werden unterschiedliche Schwefelwasserbehandlungen angeboten. Das natürliche Schwefelthermalwasser kommt mit einer Temperatur von 37 Grad Celsius aus der Erde und wird umgehend in die Therapiebecken weitergeleitet.

Neben den Kuranwendungen und Therapien, werden jedoch auch Wellness- und Beautyanwendungen angeboten. Bad Schallerbach ist jedoch auch aufgrund seiner Eurotherme, welche aus der Tropicana Therme, der Saunawelt Relaxum sowie der Aquapulco Wasser- und Piratenwelt für Kinder besteht, bekannt.

Die Tropicana Therme verfügt über unterschiedliche Innen- und Außenpools sowie Gesundheitspools (Solebad, Jod-Selenbad und Schwefelgrotte). Zum Entspannen stehen Liegen inmitten einer tropischen Palmenlandschaft zur Verfügung. Die Saunawelt Relaxum besteht aus einer vielfältigen Saunalandschaft, Aroma-Grotten, einem Sole-Dampfbad, einem sogenannten Fitarium, Whirlpools, dem -Bergsee sowie einem -Thermalpool im Freien. Am Montag haben Männer ab 65 und Frauen ab 60 einen vergünstigten Eintritt.

Die Aquapulco Wasser- und Piratenwelt ist bei einem Aufenthalt mit Kindern in Bad Schallerbach besonders beliebt. Detailinformationen, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie auf der Homepage der Eurotherme Bad Schallerbach: . Die Adresse der Eurotherme ist Promenade 1, 4701 Bad Schallerbach. Auch für zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten ist in Bad Schallerbach gesorgt.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten und Attraktionen des Kurortes zählen der Musiksommer Bad Schallerbach, der Botanica-Park, der Zoo Schmiding in Krenglbach sowie die Magdalenenbergkirche (teilweise gotisch) mit Barock-Kunstwerken.

Zu den Aktivsportarten, welchen im Gemeindegebiet möglich sind, gehören Schwimmen, Radfahren, Wandern und Langlaufen. In der Bewegungsarena Bad Schallerbach stehen ausgehend vom Europaplatz unterschiedliche Strecken zum Laufen und Nordic Walken zur Verfügung.

Schwerpunktangebot

Indikationen

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Schaulust & Fotowettbewerb

Fotowettbewerb

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2017; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at