www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Bardejov

Bardejov war im Mittelalter ein wichtiges europäisches Handelszentrum an der Bernsteinstraße. Legendär waren die großen Jahrmärkte, die Kaufleute und KäuferInnen auch von weit her anzogen. Die prächtig erhalten Bürgerhäuser des historischen Stadtzentrums von Bardejov sind mittlerweile Weltkulturerbe der UNESCO (seit 2000). Aus dem Mittelalter erhalten blieb auch die Pfarrkirche St. Ägidius. Ihre 11 spätgotische Flügelaltäre aus dem 15. Jahrhundert mit prächtigen Tafelgemälden gehören zu den wertvollsten Kunstschätzen, die Europa zu bieten hat. Hauptgrund für ihren Aufstieg zur Handels- und Produktionsstadt war der Ackerlandmangel in der Umgebung. Im 14. und 15. Jahrhundert war die Hochblüte von Bardejov. Damals konnte man bis zu 64 Zünfte und 50 Zechen zählen. Viele hier hergestellten Güter fanden ihre Verbreitung in ganz Europa. In der Nähe befindet sich der Kurort von Bardejov, wo einst auch Kaiserin Elisabeth (die legendäre Sissi) weilte. Zu Ehren ihres Besuches wurde ihr eine Statue errichtet.

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 343 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at