https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Brno / Brünn

Das in , unweit der Grenze zu Österreich gelegene Brünn / Brno ist die Metropole Mährens und der Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen zu den Naturschönheiten und Kulturdenkmälern Südmährens. Die Stadt selbst kann mit einer Vielzahl historischer Baudenkmäler, aber auch mit neuen Attraktionen aufwarten. Josef Kastl hat die Stadt besucht und mit seinen Eindrücken diesen Reisebericht mitgestaltet.

Villa Tugendhat, Brünn / Brno Villa Tugendhat, Brünn / Brno
Fotos: © CzechTourism.com

Mit fast 400.000 Einwohnern ist Brünn die zweitgrößte Stadt des Landes. Im dreißigjährigen Krieg konnte sich Brünn als einzige Stadt in Mitteleuropa der Belagerung durch die schwedischen Truppen erfolgreich widersetzen. Danach begann der Aufschwung – sowohl der kulturelle, als auch der wirtschaftliche. Brünn war Ende des 19. Jahrhunderts führend in der Textilproduktion und im Maschinenbau. Heute ist die Stadt eine Universitätsstadt mit etwa 90.000 Studenten in 34 Fakultäten. Eine wesentliche Studienrichtung ist das Rechtsstudium. Dies bestimmt auch deshalb, weil hier die höchsten Justizorgane Tschechiens ihren Sitz haben und hier das Zentrum der Gerichtsbarkeit angesiedelt ist: Verfassungsgerichtshof, Verwaltungsgericht, Generalstaatsanwalt und Ombudsstelle.

Brünn ist aber vor allem auch Kulturstadt mit vielen Theatern, Museen und Galerien. Mit einer ausgezeichneten Gastronomie und einem umfangreichen Angebot an Quartieren bietet sich die Stadt für einen Besuch hervorragend an. Im Zwei Stunden Takt fährt man günstig mit dem vom ganz bequem in 2 Stunden nach Brünn.

So wie überall in Tschechien, gibt es herrliches Bier in den verschiedensten Variationen. Neben den traditionellen Brauereien sind in letzter Zeit über 200 kleine Brauereien entstanden. Damit man das Bier auch ohne Gefahr genießen kann, gibt es "Trinktaxis" – in Tschechien ist nämlich 0 Promille Alkohol gesetzlich vorgeschrieben. Ein Taxiunternehmen bringt einen Fahrer und dieser fährt Sie mit dem Privatauto nachhause.

Brünn überrascht auch mit seiner Café- und Barkultur. Vorwiegend junge UnternehmerInnen bieten in originellen Bars Besonderes an. Zwei Beispiele: eine "Bar, die nicht existiert" oder den "Bar Super Panda Cirkus".

Die Villa Tugendhat ist ein architektonisches Juwel und man muss sich rechtzeitig anmelden, um eine Führung erleben zu können. Nun wurde auch die direkt unterhalb der Villa Tugendhat liegende Villa Löw Beer renoviert. Sie ist von einem öffentlichen Park umgeben und beherbergt eine permanente Ausstellung. Darüber hinaus bietet sie Platz für Veranstaltungen und Konferenzen.

Brünn ist definitive eine Kultur-Hauptstadt. Es gibt hier sage und schreibe 18 Veranstaltungsstätten. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist das Opernhaus. Mit ausgezeichneten Aufführungen bietet das größte Opernhaus Tschechiens Opern- und Ballettaufführungen zu sehr günstigen Eintrittspreisen. Zu günstigen Pauschalpreisen werden Opernabende mit Busreisen von Wien aus angeboten; inkludiert sind die Anreise, das Ticket, eine Rundfahrt, die Vorstellung, ein Abendessen und die Rückfahrt.

Für Freunde von Leos Janácek wird alljährlich im Oktober das "Internationale Theater- und Musikfestival" veranstaltet. Darin inkludiert auch Genre-0übergreifende Projekte wie "Jazz goes to Janácek".

Unterirdisches Reich

Eine vielbesuchte Attraktion für die Besucher der Stadt ist das Kellerlabyrinth unter dem Krautmarkt, wo auch verschiedene thematische Dauerausstellungen zu sehen sind, und der sogenannte Münzmeisterkeller, der einst zu einem mittelalterlichen Haus nahe dem heutigen Neuen Rathaus gehörte. Unter dem Krautmarkt wurde ein Rundgang von fast einem Kilometer Länge eingerichtet, und im Münzmeisterkeller können Sie dem Münzmeister Bruno bei der Arbeit an der Prägepresse zusehen. Diese geheimnisvollen, ungewöhnlichen Räume sind Zeugnisse einer jahrhundertelangen, jedoch noch wenig erforschten Geschichte und machen es möglich, die Straßen und Plätze der Stadt aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben. Homepage: .

Sternwarte und Planetarium Brünn

Beobachtungen des Nachthimmels durchs Fernrohr, multimediale Programme unter dem künstlichen Sternenzelt des Planetariums, interaktive Vorstellungen, experimentelle Shows, virtuelle Reisen ins Sonnensystem, Vorträge, Seminare, Kulturveranstaltungen und vieles mehr wird Ihnen in der Sternwarte des Planetariums Brünn geboten. Eine der modernsten Einrichtungen dieser Art in . Homepage: www.hvezdarna.cz.

Architekturjuwele

In Brno / Brünn finden sich Dutzende architekturgeschichtlich wertvolle Wohnhäuser und Villen, doch nur wenige davon sind für Besucher geöffnet. Einen davon ist die . Nach einer gründlichen Renovierung ist sie nun wieder für BesucherInnen geöffnet. 2001 wurde die Tugendhat-Villa in die UNESCO-Liste als eingetragen. Homepage: .

Das zweite Architekturjuwel ist die Villa Jurkovič in Žabovřesky. Der prachtvolle Jugendstilbau aus dem Jahr 1906 zählt zu den Höhepunkten der modernistischen Architektur und zeigt Einflüsse der zeitgenössischen britischen und Wiener Baukunst ebenso wie Elemente der ländlichen Volksarchitektur.

Marionettenmuseum

Das Marionettenmuseum in Brno / Brünn ist Heimat mehrerer hundert Marionetten aus den Inszenierungen des Puppentheaters Radost. Sie dokumentieren eindrucksvoll das hohe Niveau und die mehr als hundertjährige Tradition der tschechischen Puppenspielkunst. Zu einem Besuch der zauberhaften Welt der beweglichen Puppen lockt bereits das außergewöhnliche "Aushängeschild" des Museums – ein großflächiges Gemälde an der Wand des Nachbarhauses. Über eine Brücke mit einem interessanten Uhrwerk ist das Wandbild mit dem Museumsbau verbunden, das die Form eines Hochseeschiffes hat.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von Brünn

  • Altbrünner Madonna in der Kirche St. Thomas
  • Altes Rathaus und Neues Rathaus
  • Augustinerabtei
  • Burg Spielberg
  • Brünner Stausee
  • Grand Prix
  • Kirche St. Jakob
  • Mahen-Theater
  • Pestsäule

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at