www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Spiele

In keiner Phase Ihres Lebens sollten Sie den Wert unterschätzen, den Spiele haben. Im Spiel können Sie auf unterhaltsame und entspannende Weise Ihrem zeitlebens bestehenden Kindheits-Ich Raum geben und mit Ihrer Umwelt auf einer Ebene kommunizieren, die – im richtigen Umfeld genossen – Ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit außerordentlich zuträglich ist.

Gesellschaftsspiele mit Geschichte

Das wohl bekannteste Brettspiel ist wohl zugleich auch das beliebteste Familienspiel: "Monopoly" wurde von Elizabeth Magie 1903 erfunden, um den Kapitalismus anzuprangern und seine Fallstricke aufzuzeigen. Der Spielzeughersteller Parker Brothers brachte es unter dem Namen "Monopoly" heraus und etablierte so ein absolutes Kultspiel. Für Österreich gab es eine eigene Ausgabe mit Straßen in österreichischen Städten. Bezahl wurde damals noch in (Spiel-) Schilling:

Monopoly Spiel
Foto © Andreas Hollinek [Werbung/PR]

Ein weiterer Klassiker: "Mensch ärgere dich nicht", von dem viele Millionen Exemplare verkauft wurden. Ein absoluter Verkaufsschlager ist auch "Trivial Pursuit". Weit über 100 Millionen Exemplare wurden in 26 Ländern vertrieben und in mindestens 17 Sprachen übersetzt. Tipp: Von "Trivial Pursuit" gibt es etliche Sonderausgaben bzw. Familieneditionen.

Beiträge zum Thema Spiele

Siehe auch

Neu und aktuell

SENaktiv 2021

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.