www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Andenzug / Tren a las nubes

Der Andenzug "Tren a las nubes" verkehrt auf einer der höchstgelegenen Bahnstrecken der Welt (mit Streckenabschnitten in über 4000 Meter Seehöhe). Die Reise beginnt in Salta (Nordwesten von ) und führt durch die Cordillera der Anden, (wird komplett durchquert), Tupiza (von dort fährt die Bahn über das Hochland Boliviens bis Salar de Uyuni – der weltgrößten Salzwüste), La Paz (typische Andenstadt mit bunten Märkten und engen Gässchen), über das Alziplano mit schneebedeckten Gipfeln nach Puno am malerischen Titicacasee und schließlich von der Isla del Sol bis nach Cusco, in die sagenumwobene Inkastadt Macchu Picchu.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.