www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Lorsch

Die karolingische Torhalle oder Königshalle von Lorsch () zählt zu den bedeutendsten Relikten vorromanischer Baukunst. Weder die genaue Bauzeit noch die Funktion des Gebäudes sind uns überliefert. Dass es als Triumphtor anlässlich eines Besuches von Karl dem Großen erbaut wurde, ist bloß eine Vermutung. Im Obergeschoß des mit Arkaden, Pilastern und Halbsäulen geschmückten Gebäudes befinden sich Reste karolingischer Wandmalereien und gotischer Fresken. Von der übrigen Klosteranlage (Benediktinerabtei und Kloster Altenmünster) sind heute noch ein Teil der ehemaligen Ringmauer, Reste der Klosterkirche und die Zehntscheune erhalten. Die Umrisse der Klosterkirche sind durch Bepflanzungen kenntlich gemacht. Die Stätte steht seit 1991 als unter dem besonderen Schutz der UNESCO.

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 272 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at

SOS Kinderdorf Patenschaft