www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Bildstabilisator, Camcorder

Je leichter ein Camcorder ist, desto größer ist die Gefahr, dass man die Aufnahmen verwackelt. Um dieses Manko auszugleichen, haben sich die Hersteller von Videokameras etwas Raffiniertes ausgedacht: Bildstabilisatoren. Optische Bildstabilisatouren gleichen das Zittern der Hand durch beweglich ins System eingebaute Linsen aus, andere Kamerahersteller lösen das Problem über eine eingebaute Software, die bei der Aufnahme aufeinanderfolgende Bilder vergleicht und die durch Zittern hervorgerufenen Pixelverschiebungen rechnerisch ausgleicht. Sehr ausgereift ist die Zuhilfenahme von Bewegungssensoren, die im Zusammenwirken mit leistungsfähigen CCD verwacklungsfreie Aufnahmen ergeben, deren Bildqualität schon sehr nahe an den professionellen Bereich herankommt.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.