https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Vegetarische Küche

Eine guter Weg für ein gesundes Leben ist es, rein vegetarisch zu leben, d.h. auf tierisches Eiweiß weitgehend zu verzichten. Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes, Arteriosklerose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie die unguten Auswirkungen der Massentierhaltung haben zu einer kritischen Auseinandersetzung mit unserem Gesundheits- und Umweltverständnis geführt. Studien aus Deutschland zeigen ganz klar, dass Vegetarier tatsächlich gesünder und länger leben als Menschen, die öfter als zweimal pro Woche Fleisch essen.

Doch wofür steht Vegetarismus überhaupt? Bedeutet es den völligen Verzicht auf Fleisch, Milch, Eier und anderes tierisches Eiweiß? Generell lässt sich dies nicht eindeutig mit "ja" beantworten, denn es gibt verschiedene Arten von Vegetariern. Zum einen gibt es die Ovo-lacto-Vegetarier, die sowohl Milchprodukte, als auch Milch und Eier essen. Zum anderen sind da die Lacto-Vegetarier, die lediglich Milch und Milchprodukte tolerieren. Und dann gibt es noch die Veganer, die jegliche tierische Lebensmittel ablehnen. Wer sich nur phasenweise vegetarisch ernährt, wird neuerdings als "Flexitarier" bezeichnet. Allen Gruppen gemeinsam ist der Wunsch, sich auf wohltuende und ethisch akzeptable Art und Weise zu ernähren.

vegetarisches Essen

Der Trend zu vegetarischer Küche ist weltweit. Überall wächst die Schar "bekennender" Vegetarier, es gibt immer mehr vegetarischer und veganer Läden und Restaurants. Und dort, wo vegetarische Halbfertig- oder Fertiggerichte angeboten werden, wächst die Vielfalt. Vom rein vegetarischen Brotaufstrich bis hin zu vegetarischen Pendants zu Fleischspeisen gibt es so ziemlich alles auf pflanzlicher Basis. Parallel dazu liefern Zeitschriften, Bücher und das Internet das dazugehörige Know-how. Wer von einer Umstellung auf "vegetarisch" noch nicht ganz überzeugt ist, möge Rücksprache mit seinem Arzt oder seiner Ärztin halten – denn ein Verzicht auf tierisches Eiweiß führt nur bei Ausnahmesituationen bzw. -konstellationen zu Mangelerscheinungen.

Im Normalfall sind nämlich alle gesundheitsrelevanten Werte besser als jene von Fleischessern, mit Ausnahme der Nierenwerte, die bei beiden Ernährungsweisen gleich sind. VeganerInnen hingegen müssen ein wenig "aufpassen" – sie können unter Umständen Gefahr laufen, zu wenig Vitamin B12 aufzunehmen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at