www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Normandie

Der , die , der und , der ehemalige Wohnort von Claude Monet, gehören wohl zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Normandie. Doch darüber hinaus bietet dieser französische Landstrich noch viele Geheimtipps, die es sich zu entdecken lohnt. Die 600 Kilometer lange normannische Küste beginnt in Le Tréport im Osten und führt bis zum Mont-Saint-Michel ganz am westlichsten Zipfel der Region. Das für Europa bedeutendste zeitgeschichtliche Ereignis war die "Operation Overlord". Eine Armada von 20.000 Schiffen verließ am 5. Juni 1944 die britischen Häfen, um Europa vom Faschismus zu befreien. Mehr dazu siehe Stichwort .

Die Gesamtfläche der Normandie entspricht ungefähr der Größe von Belgien. Die Region Normandie, im touristischen Sinne, setzt sich aus zwei Verwaltungsregionen zusammen: der Oberen und der Unteren Normandie. Jede französische Verwaltungsregion wird untergliedert in Departements. Die Untere Normandie besteht aus den Departements Calvados, La Manche und Orne. Eure und Seine-Maritime bilden die Obere Normandie. Alle fünf Departements zusammen zählen insgesamt 3,2 Millionen Einwohner.

50plus.at-Stichwörter zur Normandie

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 384 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at