www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Mineralsäuerlinge, Kurorte

Mineralsäuerlingen und Mineral-Thermalsäuerlinge können bei fachkundig angeleiteten Trinkkuren und als Badekur heilend wirken. Hauptindikationsgebiete sind der Stützapparat und der Bewegungsapparat sowie Krankheiten und Unbefindlichkeitszustände, die mit dem Verdauungsapparat, den Nieren und der Blase zu tun haben. Folgende Kurorte in Österreich bieten eine Behandlung mit Mineralsäuerlingen bzw. Mineral-Thermalsäuerlingen an: , Bad Gams, , , , , , Frauenkirchen und Sankt Margarethen.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.