https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Malta Hochalmstraße / Kölnbreinsperre

Airwalking bedeutet zwar nicht, auf Wolken oder in der Luft gehen zu können, das Gefühl aber muss dem sehr nahe kommen, wenn man auf 1933 Seehöhe auf die Kölnbreinsperre steigt, dabei auf einem Glasboden läuft und unter sich nichts als einen tiefen Abgrund sieht. Sowohl die Malta Hochalmstraße, als auch die Kölnbreinsperre sind zwei der spektakulärsten Attraktionen, die anzubieten hat.

Die 14,4 Kilometer lange Malta Hochalmstraße beginnt in etwa 900 Meter Seehöhe, und von Anfang an prägen unzählige Tunnel und Spitzkehren den Weg. Hinzu kommen Naturschauspiele, allen voran die Maltteiner Wasserspiele – ein Wasserfall, bei dem das Wasser über mehrere Stufen in die Tiefe stürzt, bis es den berühmt-berüchtigten "Blauen Tumpf" bildet.

Es wundert also nicht, dass die Straße auch bei engagierten Auto- und Motorradfahrer sehr beliebt ist, denn die Streckenführung hat an manchen Stellen derart scharfe und enge Kurven, dass an manchen Stellen Ampeln montiert wurden, damit der Verkehr geordnet und sicher abläuft.

Alljährlicher Höhepunkt der Biker: die vom Verbund organisierte Motorradsegnung Anfang Juli. Um die 1000 TeilnehmerInnen genießen das Gemeinschaftsgefühl und die Erlaubnis, zu diesem Event auch die Staumauer selbst befahren zu dürfen. LiebhaberInnen des freien Falls bekommen ihren Kick beim beim Bungee Juping. 165 Meter geht es in die Tiefe, bevor einem das Gummiseil wieder hochreißt. Wer sich lieber zu Fuß das Naturschauspiel "erarbeiten" möchte, kann sich mit dem Bus oder dem Wandertaxi zum Anstieg bringen lassen oder sein Auto unten abstellen.

Kölnbrein-Staumauer

Mit 200 Meter Bauhöhe ist die Kölnbreinsperre die höchste Staumauer Österreichs. Sie besteht aus einem massiver Baukörper aus rund 2 Millionen Kubikmeter Beton. An über 2500 Stellen befinden sich Sensoren, die ihre architektonische Funktionstüchtigkeit überwachen. Touristischer Höhepunkt ist – wie bereits einleitend beschrieben – eine der "Airwalk", Glasplatform mit Adrenalin-Kick. Der Panoramablick über den ist gewaltig. Führungen zum und ins Kraftwerk geben Einblicke in die Technik der Stromerzeugung und der Architektur von mächtigen Staumauern.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at