www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Malbork / Marienburg
Deutschordenschloss / Ordensritterburg

Die rund 60 Kilometer südöstlich von Gdańsk (Danzig; ) an der Nogat gelegene Deutschordenburg Malbork ist Europas größte Backsteinfestung. Lage: an der . Von 1309 bis 1466 war sie Sitz des Hochmeisters des Deutschen Ordens. In ihrer bewegten Geschichte wurde sie mehrfach zerstört und wieder aufgebaut. Heute ist sie . Im Schloss befindet sich das Muzeum Zamkowe (Homepage: www.zamek.malbork.pl). Besonders eindrucksvoll: die nächtlichen Schlossbesichtigungen (inklusive Innenhöfe, Terrassen und Kreuzgänge) in Begleitung eines Führers in der Originalkleidung eines Ritters des Deutschen Ordens. Dauer dieser Spezialführungen: 1,5 Stunden; angeboten von Mitte September bis Mitte April.

Imposant anzusehen sind die aus rotem Backstein erbaute Mittelburg und Hochburg, die Verteidigungsmauern mit ihren Basteien und Toren. Staunen machen einige technische Einrichtungen, wie z.B. das ausgeklügelte Zentralheizungssystem, eine für das Mittelalter herausragende Ingenieursleistung.

Die Burg ist auch Schauplatz vieler Veranstaltungen und Ausstellungen: die Exlibris-Weltausstellung (Eröffnung immer am ersten Samstag im Juni eines jeden ungeraden Jahres [Biennale]), Konzerte, Kunst, Ritterbankette, Bernsteinsammlung, Erzeugnisse aus Porzellan und Keramik und Kunsthandwerk, historische Waffen, Licht- und Klangspektakel, Open-air-Shows – allen voran das Nachstellen der Belagerung der Marienburg, die alljährlich am letzten Wochenende im Juli veranstaltet wird.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.