https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Ferienmesse Wien

Von 11. bis 14. Jänner 2018 findet in den Hallen A und B der Messe Wien die "Ferien-Messe Wien" statt. Mehr als 850 Aussteller aus 80 Ländern sind mit dabei, ebenso wie jede Menge Programm und Unterhaltung. Offizielles Partnerland der Wiener Ferienmesse 2018 ist (Halle A, Stand A0809). Aber auch Kulinarikfans kommen auf ihre Kosten, denn in der Halle B steht die "Genusswelt" am Programm. Mit dabei sind Live-Koch-Shows und ein eigener Bereich mit Rohkost, veganer und gesunder Ernährung. Für 2Rad-Fans gibt es zusätzlich die Bike Village Vienna. Diese ist eine 1000 Quadratmeter große Action-Plattform, die in enger Zusammenarbeit mit dem Team der Erzbergrodeo GmbH auf die Beine gestellt wird und alles zeigt, was das Thema "Zweirad" zu bieten hat: Shows, Produktvorführungen und -tests sowie Stunts der Profis in der Action Arena. Zeitgleich dazu findet in den Hallen C und D die "Vienna Autoshow" statt, die diesmal wieder mehr als 400 Neuwagen, Europa und Österreich Premieren von 40 Automarken präsentiert. Website: .

Ferienmesse 2018
Foto © Andreas Hollinek

Gastland Spanien

Besonders im Rampenlicht wird Spanien als Gastland der Ferien-Messe Wien 2018 unter dem Motto "Spanien ist ein Teil von Dir" stehen (Halle A, Stand A0809). "Spanien stellt sich 2018 mit der geballten Präsenz seiner wichtigsten Tourismusdestinationen vor", kündigt Mag. Birgit Litschel, die Pressesprecherin des Spanischen Fremdenverkehrsamtes Turespaña, an: "In Halle A (Stand Nr. A 0809) werden auf 91 Quadratmetern sechs Destinationen und die Incoming-Agentur TDMC anwesend sein, um gemeinsam für Spanien die Werbetrommel zu rühren. Darunter fast die gesamte Inselgruppe der Kanaren mit Gran Canaria, Tenerife, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma und La Gomera, ferner Andalusien, Murcia, das Baskenland, Madrid und Kastilien und León."

Spanien 1
Foto © Andreas Hollinek

Allen Spanien-Interessierten stehen somit kompetente Fachleute, zum Großteil direkt aus Spanien eingeflogen, zur Verfügung, die aus erster Hand über Spanien als Urlaubsland informieren. Zudem erhalten die Besucher am Spanienstand ausreichend Prospektmaterial. Außerdem wird es, moderiert von Peter Agathakis, spannende Interviews auf der Show-Bühne geben, in denen die Messebesucher mehr über die Highlights für 2018 erfahren. Des Weiteren werden auf der Show-Bühne musikalische sowie Tanz-Auftritte "a la española" geboten werden. Und wer schon immer wissen wollte, wie man spanische Köstlichkeiten zubereitet, hat in Halle B in der "Genusswelt Showküche" die Gelegenheit, spanischen Köchen bei der Zubereitung der Spezialitäten über die Schulter zu schauen.

Partnerregion SalzburgerLand mit 200-Jahr-Jubiläum "Stille Nacht! Heilige Nacht!"

Als österreichische Partnerregion wird sich auf der Ferien-Messe Wien 2018 das SalzburgerLand präsentieren (Halle B, Stand-Nummer B0601). "Als Partnerregion ist es natürlich unser Bestreben, das gesamte SalzburgerLand in seiner Einzigartigkeit vorzustellen und mit unseren Regionen die Vielfalt und das Urlaubserlebnis von Stadt & Land Salzburg wiederzugeben", betont Florian Größwang, Mitglied der Unternehmensleitung der SalzburgerLand Tourismus GmbH und fügt hinzu: "Ein Highlight wird dabei das Jubiläum "Stille Nacht! Heilige Nacht!" sein – ein Lied, dessen Zauber seit 200 Jahren ungebrochen ist.

Gemeinsam mit dem Salzburg Museum wird – um der Überraschung nicht zu weit vorzugreifen – eine Art "Raum der Stille" inszeniert. Getreu nach dem Motto "Laut sein ist cool – still sein auch" bietet die Neuinszenierung des Themas einen Raum mit Ausstellungscharakter und verspricht bereits einen ersten Einblick in die geplante Sonderausstellung "Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft. Gegenwart", welche ab 29. September 2018 in der Neuen Residenz des Salzburg Museum gezeigt wird." (Weitere Informationen zum Thema Stille Nacht und der Geschichte im Internet: www.stillenacht.com sowie https://www.stillenacht.com/de/partner-wirtschaftskooperationen/presse/ und http://presse.salzburgerland.com/2017/10/05/stille-nacht-salzburgerland/). "Neben dem Sonderthema "Stille Nacht! Heilige Nacht!", stehen selbstverständlich auch unsere Partnerregionen, die Tourismusverbände und Leistungsträger im Vordergrund."

Messe Tipps

wird einige Städte und zwei Regionen schwerpunktmäßig präsentieren. Stand-Nummer: Halle A, Stand A1035.

Jahrhunderthalle Breslau Polen 2

hat sich in den letzten Jahren besonders in die Herzen der Menschen gespielt. Das touristische Angebot zeichnet sich durch Charme und Qualität gleichermaßen aus. Ein Muss für alle Reise-Fans: Piran, eine der schönsten Städte am Mittelmeer. Der Slowenien-Stand ist in der Halle A, Stand-Nummer A1001.

Slowenien 1 Slowenien 2

Mit einem riesengroßen Stand und zahlreichen Beratungsstellen kann die ÖBB () Rail Tours (ein Unternehmen der ÖBB) aufwarten. In der Halle A am Stand-Nummer A0837 erfahren Sie alle Neuigkeiten zu den (Hochgeschwindigkeits-) Verbindungen, den Vorteilskarten, Kombitickets, Zusatzservices und zur Modernisierung von Bahnhöfen und Strecken. Siehe auch die Beiträge , und unseren (mit einem aktuellen Beitrag zum neuen Carsharing-Service "ÖBB Rail&Drive").

Ferienmesse ÖBB 1 Ferienmesse ÖBB 2

Deutschland

Deutschland wird auf der Wiener Ferienmesse wieder einen Gemeinschaftsstand mit thematischen Aktionsflächen und Live-Aktivitäten haben. Stand-Nummer: A0815. Stand-Größe: stolze 221 Quadratmeter. Die BesucherInnen erwarten Infos zu den attraktivsten Metropolen, den schönsten Städten und Orten, zu besonders reizvollen Regionen und Landschaften, zu herausragenden kulturellen Veranstaltungen sowie zu preisgünstigen Flug-, Bahn und Busverbindungen. Als Gewinnspiele gibt es das "Europa-Park Gewinnspiel" und einen Lego-Bauwettbewerb zum Thema "Legoland Pirateninsel".

Austrian Airlines

Austrian Airlines ist Partner der Ferien-Messe Wien. Über die Angebote von "Austrian MyHoliday" werden Infos zu den Flugdestinationen , , und an die 50plus.at-LeserInnen herangetragen. Darunter Flubverbindungen zu den .

Ein Ticket– drei Messen

Die "Ferien-Messe Wien", die "Vienna Autoshow" und die "Genusswelt" können mit einem gemeinsamen Ticket besucht werden. Das ermäßigte Online-Ticket kostet 10,- Euro und ist unter erhältlich.

Reisefotografie, Landschafsfotografie und Naturfotografie

Neues gibt es auch im Bereich der Fotografie. Namhafte Unternehmen wie Canon und Sony zeigten eine Angebots- und Produktpalette, die für Reisen und Urlaub maßgeschneidert ist. Auch Action-Kameras, die bei allen Outdoor und Indoor Sport- und Freizeitaktivitäten eingesetzt werden können, wurden präsentiert. Die beiden Unternehmen Foto Charly und Cewe Color AG zeigten, wie man aus seinen Erinnerungsfotos perfekte Fotobücher oder Poster machen kann.

Homepage der Ferienmesse

  • Lageplan, Öffnungszeiten, Tickets, Liste der Aussteller
    und Detailinformationen zur Ferienmesse auf

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at