www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Fahrradverleih

In größeren Fremdenverkehrsorten, entlang von Radtouren und bei Badeseen kann man mit einiger Wahrscheinlichkeit annehmen, dass es einen Fahrradverleih gibt. Die Leihgebühr und die Qualität der Räder sind von Verleihstelle zu Verleihstelle sehr unterschiedlich. In jedem Fall lohnt sich ein Preisvergleich bzw. ein Qualitätsvergleich. Bei überhöht erscheinenden Preisen kann man durchaus ein Feilschen versuchen. Buchungen von Radurlauben bzw. Radreisen inkludieren in der Regel einen Fahrradverleih.

Wichtige Fragen beim Ausborgen

Welcher Tarif ist am günstigsten? Beispiele: Leihgebühr für 5 Stunden teurer als für einen ganzen Tag; oder 5-Tage-Gebühr teurer als die Wochengebühr? Mengenrabatt, wenn sich z.B. die ganze Familie ein Rad nimmt?

Technische Ausstattung, Wartungszustand und Funktionstüchtigkeit insbesondere betreffend Gangschaltung, Bremsen, Beleuchtung, Sicherheitsreflektoren, Signalgeber, Lenker, Sattel, Gepäcksträger, Service-Box, Verbandszeug? Gutes Verhältnis von geringem Gewicht und robuster Bauweise? Sicher ist sicher: Zur eigenen Sicherheit und als Vorbild für unsere Kinder bzw. sollte immer ein Fahrradhelm getragen werden.

Siehe auch

Kindle E-Book Reader bestellen

Englisch Sprachkurs

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 419 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at