www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Kürzestgeschichten

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die faszinieren. Das gilt auch für einen literarischen Trend, der in gewisser Weise eine Fortführung der japanischen Literaturform ist – ohne sich dabei aber dessen Strenge der äußeren Form zu unterwerfen. Siehe auch den Beitrag . Die Selbsbeschränkung auf Kürzesttexte öffnet ein Tor zur Vorstellungskraft. Ungeahntes kann die Folge sein. Viel Spaß beim Lesen wünscht .

Kürzestgeschichten
Foto © Andreas Hollinek

Beispiele

  • Hast du genug? fragte sie. Ja, ich habe genug, antwortete er. Gut so, sagte sie. Genügsamkeit schützt vor Schaden.
  • Es begann zu regnen. Der Regen strömte stärker und stärker. Bis er schließlich Flut war.
  • Von Leuten, die von Zuschauern verführt werden, andere zu deren Schaden herzugeben, sagt man: Sie sind Producer.
  • Warum Corinna nicht mehr zu ihrem Postkasten ging, um ihn zu leeren? Ihr könnt es euch vorstellen...
  • Sah ein Reiher 1 Frosch, 1 Fisch und 1 Aal. Wen fressen? Alle 3 weg. War wohl allzu bedächtig gewesen!
  • Heute selbstversunken die Engel geschaut, die duftenden kleinen, die meine Verzagtheit belächeln.
  • 19-Jähriger: "Sie hat mich verlassen. Wegen ihrer Familie und ihrer Religion. Das mit der Familie hätte ich ja noch verstanden."
  • "Irgendwann", sagte das Blatt, "werd auch ich ..." und blieb noch ein Weilchen am Baum.
  • Da lag er nun mit geschlossenen Augen, am Rücken, nackt. Nackt im Wissen, dass Harnisch und Hingabe Feinde sind.
  • Es war ein wunderbarer Tag am Strand. Bis Opa Anke einen eh nur ganz leichten Klaps gab.
  • Den Wert von Bildung erkennt, wer wegen Nackenschmerzen zum Genickologen geht.
  • Ein gutes Nahrungsmittel für Lebensfreude: bewunderndes Staunen. Derzeit besonders gut dafür geeignet: Rosen. Heute frühmorgens taufrisch geknipst.
  • Stimmt ganz, ganz bestimmt alles nicht. [Einfach weiter fliegen. Alles, was keine Flügel hat, fliegt. Die Schneeeule fliegt?] Und falls – falls! – etwas dran sein sollte, vorher noch schnell dem SUV verfallen.

Verlagsservice der novum publishing gmbh

Viele Autoren sind enttäuscht, wenn sie ihr Werk einem Verlag anbieten und dieser ablehnt oder nicht reagiert. Wir sind der Meinung, dass jedes gute Manuskript eine faire Chance haben soll. Der novum pro Verlag freut sich über jedes einlangende Manuskript. Vorgangsweise für eine Einreichung: auf A4 Papier ausgedruckt, CD mit Word-Dokument, E-Mail mit Word-Dokument. Unbedingt beisteuern: komplettes Manuskript, Name und Anschrift, ggf. Pseudonym, Telefonnummer, E-Mail, ggf. Abbildungen; idealerweise plus Exposé. Nach Eintreffen der Unterlagen erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Website: www.novumverlag.at. Infos und Kontakt: lektorat@novumverlag.com.

novum publishing gmbh

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 311 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at