https://www.50plus.at
Blogs 50plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Gleitmittel / Gleitgel

plus zu wenig beim Mann sind die Hauptgründe für einen als schmerzhaft empfundenen Geschlechtsverkehr. Die Irritationen von Haut und Schleimhaut können in weiterer Folge Entzündungen am Penis, kleine Hauteinrisse, oder bewirken. Um dem vorzubeugen, sollte vor dem Geschlechtsakt ein Gleitmittel bzw. Gleitgel aufgetragen werden. Lebensmittel, Vaseline oder Lotionen sollten im Intimbereich keinesfalls Verwendung finden.

Auch für die manuelle Stimulation der Frau empfiehlt sich der Einsatz eines Gleitmittels. Weiters auch bei und Verwendung von . Gleitmittel auf Wasserbasis sind zwar billiger, wirken aber nicht so lange wie jene, die Silikon enthalten. Achtung: Gleitgels können Kondome angreifen. Beachten Sie dazu die Packungshinweise.

Gute Gleitmittel

  • sind dermatologisch und klinisch getestet
  • bleiben lange feucht
  • sind wasserlöslich, fettfrei und nichtklebend
  • sind farblos und geruchlos
  • entsprechen dem pH-Wert in der Vagina
  • und sind mit Kondomen anwendbar

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at