https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Umzug / Umziehen / Planung

Leben bedeutet immer auch Veränderung. Sich diesen Veränderungen zu stellen, bedeutet für die meisten Menschen ein große Herausforderung. Dies gilt in hohem Maße für einen Umzug in eine neue Umgebung. Ungewohnte Sinneseindrücke, ein neues Geflecht an Beziehungen kosten dem Gehirn – auch biotechnisch bzw. biochemisch betrachtet – viel Energie. Erst mit jeder Eindruckwiederholung flachen die Gehirnströme wieder ab. Siehe auch den Beitrag .

Der "Automatik-Modus" verleiht wieder Sicherheit und Ruhe. Damit Sie beides schnell erreichen, sollten Sie das Übersiedeln dazu nutzen, sich von und bewusst nach den Vorteilen Ausschau halten, die Ihnen Ihre neue Umgebung bieten kann. Lassen Sie sich offen auf neue Menschen ein, bemühen Sie sich, ihnen freundlich zu begegnen – erste Begegnungen, ein nettes Wort ganz am Anfang gesagt, entscheiden oft grundlegenden über Sympathie oder Ablehnung. Richten Sie mit Klugheit und Hausverstand nicht nur Ihre Umgebung neue ein, sondern auch Ihr Leben; auch wenn eine Umstellung Ihrer Gewohnheiten am Anfang Kraft kostet, überwiegen später dann die Vorteile, die die Lebensanpassungen bieten.

Tipps fürs Umsiedeln

Falls möglich, sollte man für die Übersiedelung den Wetterbericht berücksichtigen. Ohne Regen, Wind und Kälte lässt sich alles viel leichter und angenehmer bewerkstelligen. Dinge, die man die letzten Jahre kaum benützt oder beachtet hat, sollte man bei dieser Gelegenheit am besten am Flohmarkt verkaufen, herschenken oder entsorgen. Die Kartons zum Umsiedeln sollte man zweckdienlich beschriften. Auf das Gewicht der Boxen achten – lieber einige Male öfter gehen, als sich das Kreuz zu verreißen.

Loslassen

Ein Umzug ist eine gute Gelegenheit, sich von Unnötigem zu trennen, zu Sortieren und den Dingen einen neuen Platz zuzuweisen, der dem neuen Lebensabschnitt optimal entspricht. Je besser der Umzug vorbereitet ist, desto geringer ist die Belastung durch die "Umbruchsituation". Am besten Sie schreiben sich eine ganz persönliche Checkliste und überlegen gründlich die Reihenfolge bei der praktischen Durchführung der Umsiedlung.

Tipp: Umzugsfirmen und Speditionen haben nicht nur Erfahrung, sie haben auch die geeigneten Hilfsmittel. Professionelle Hilfe spart auch jede Menge Nerven – und das just in einer Zeit, in der man ohnehin sehr angespannt ist. Planen Sie schon vor der Übersiedlung die Neuaufstellung Ihrer Möbel. Einrichtungsgegenstände, die keinen Platz finden, sollten auswärts gelagert, verkauft, verschenkt oder entsorgt werden.

Tipp: Es ist empfehlenswert, heikle und wertvolle Einrichtungsgegenstände von Profis verpacken und befördern zu lassen. Fragen Sie Ihren Spediteur nach den Versicherungsbedingungen. Das Inventar eines Haushalts hat ein ziemlich großes Volumen und ist meistens auf einmal nur mit einem LKW zu befördern. Auch hier ist abzuwägen, ob eine einmalige Profi-Aktion alles in allem nicht günstiger ist, als viele private Kleinaktionen (Treibstoff, Beschädigungs- und Unfallrisiko, Geschenke für die Helfer, Parkplatzproblematik usw.).

Verpackungsmaterial für den Umzug

Ob bei einem alle Gegenstände heil in der neuen Wohnung oder im neuen Haus ankommen, hängt maßgeblich davon ab, wie sorgsam sie transportiert werden und wie gut sie verpackt sind. Ein Investition in geeignete Schutzverpackungen lohnt sich:

  • Luftpolsterfolien
  • Wellpappe
  • Möbelhüllen
  • Boxen mit speziellen Verstärkungen im Trage-, Deckel- und Bodenbereich
  • Spezialboxen für Bücher und CD
  • Kleiderboxen
  • Matratzenhüllen
  • spezielle Boxen für Fernseher und Computer
  • Klebebänder
  • Spagat

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at