https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Theater in der Josefstadt

Das Theater in der Josefstadt, auch Josefstadt-Theater oder kurz Josefstadt genannt, ist das älteste immer noch bestehende Theater in Wien. "Die Josefstadt" – wie sie auch genannt wird – ist mehr als ein Wiener Theater; sie ist eine österreichische Institution. Wie auch bei den (der Tochterbühne des Theaters in der Josefstadt) treten hier viele lokale SchauspielerInnen auf, die es in den Status "Publikumsliebling" gebracht haben. Adresse: 1080 Wien, Josefstädter Straße 26. Homepage: www.josefstadt.org.

Gegründet wurd das Theater bereits 1788. Neu gebaut wurde es dann 1822 und hat sich in den 1920-er Jahren als "Max Reinhardt Bühne" etabliert. Schon durch die Architektur, die eine intensive Nähe des Publikums zu den Schauspielern erzeugt, erzwingt die Josefstadt einen einzigartigen Spielstil, der den Menschen, den Schauspieler, in den Mittelpunkt stellt. Hier hat sich das psychologische bürgerliche Drama des 19. und 20. Jahrhunderts hat sich in diesem Raum bewährt.

Aber die Josefstadt arbeitet auch mit zahlreichen Ur- und Erstaufführungen und Auftragswerken an zeitgenössische Autoren als Kraftmotor der deutschsprachigen Theaterliteratur. Die besten künstlerischen Kräfte des deutschsprachigen Raumes und höchste schauspielerische Qualität garantieren ungebrochenes Zuschauerinteresse. Eines der schönsten Theaterhäuser Europas ist im Verband mit den Kammerspielen mit mehr als 330.000 Besuchern pro Jahr, einem Stammkundenkreis von 20.000 Abonnenten und mit über 700 Vorstellungen pro Spielzeit ein wesentlicher und auch wirtschaftlich außerordentlich erfolgreicher Bestandteil der österreichischen Kulturlandschaft.

Reise Blog Reisetipps

Höhepunkte

Zu den Höhepunkten auf der Bühne des Theaters in der Josefstadt (2006 bis 2018) gibt es eine Fotostrecke auf YouTube:

SchauspielerInnen am Theater in der Josefstadt (Auswahl)

Ehrenmitglieder des Theaters in der Josefstadt

Lotte Lang (1985), Hans Jaray (1985), Vilma Degischer (1986), Erik Frey (1988), Hans Holt (1988), Rudolf Steinboeck (1988), Guido Wieland (1988), Grete Zimmer (1988), Franz Stoss (1989), Kurt Heintel (1993), Susanne Almassy (1994), Elfriede Ott (1995), Gideon Singer (1996), Fritz Muliar (1996), Wolfgang Müller-Karbach (1997), Ossy Kolmann (1998), Kurt Sobotka (2000), Otto Schenk (2000), Helmuth Lohner (2003), Heinrich Kraus (2003), Marianne Nentwich (2004), Rolf Langenfass (2004), Ernst Haeusserman (2006 posthum), Karla Pühringer (2010; Mäzen), Peter Pühringer (2010; Mäzen), Günter Rhomberg (2013), Toni Slama (2013), Peter Turrini (2014), Heribert Sasse (2015) und Felix Mitterer (2018).

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs Theater Blog

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at