www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Bleaching

Mit den Jahren werden die Zähne immer dunkler. Neben der natürlichen Verfärbung tragen vor allem Kaffee, Cola, Rauchen und Rotwein dazu bei, dass die leidet. In der Zahnarztpraxis ist für das Aufhellen von Zähnen aktiver Sauerstoff das Mittel erster Wahl. Dabei werden störende Farbpigmente entfärbt, ohne dass der Zahnschmelz darunter leidet. , und/oder können nicht mit Sauerstoff aufgehellt werden. Steht gleichzeitig eine keramisch-technische Versorgung von Zähnen an, sollte das Bleaching vor diesem Eingriff unternommen werden, da sich sonst der Weißegrad der aufgehellten Zähne von jenem des künstlichen Zahns unterscheidet.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.