www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Daunendecken und Daunenpolster

Als Daunen bezeichnet man den zarten Brustflaum von Gänsen und Enten. In Ländern mit Tierschutzbewusstsein werden die Daunen ausschließlich während der Mauser gerauft. Die Federn lösen sich dabei ganz leicht, und die Gänse bzw. die Enten nehmen diese Art von Körperpflege gerne an. Die Flaumfedern wiegen nur 1 bis 2 Tausendstel Gramm. Sie sind der optimale Füllstoff für Decken und Pölster:

  • leicht
  • hohes Wärmehaltevermögen
  • atmungsaktiv
  • nimmt Feuchtigkeit schonend auf und gibt sie an die Außenluft wieder schonend ab
  • Gute Daunen bleiben geruchsneutral bzw. nehmen keine Gerüche auf.
  • hohe Haltbarkeit,
  • nur sehr geringer Volumensverlust
  • Daunen können so gereinigt werden, dass sie nachher praktisch wie neu sind (siehe auch Stichwort )

Achtung: Zwischen Daunen und Daunen gibt es entscheidende Qualitätsunterschiede. Nicht jede "preisgünstige" Daunendecke kann die in sie gesetzten Erwartungen erfüllen. Entscheidend ist auch, in welchem Verhältnis echte Daunen zu "normalen" Federn stehen. Federn sind wesentlich gröber und haben bei weitem nicht die Dämmeigenschaften der flaumigen Daunen. Kaufen Sie in Fachgeschäften, die eine gute Beratung anbieten, Qualitätsgarantien geben und über die Art der Daunengewinnung in den jeweiligen Produktionsländern Bescheid wissen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 382 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at