https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Eiweißelektrophorese

Als Elektrophorese bezeichnet man ein Verfahren, welches zur Auftrennung elektrisch geladener Komponenten in einem elektrischen Feld aufgrund ihrer unterschiedlichen Ladung und Molekülgröße führt. Die Eiweißelektrophorese liefert wichtige Hinweise auf akute und chronische Entzündungen, Lebererkrankungen, Nierenleiden, Immunglobulinmangel und Tumoren.

Mit Hilfe der -Elektrophorese werden die verschiedenen prozentualen Anteile der Eiweiß-Fraktionen (Eiweiß-Untergruppen) ermittelt. Störungen im Eiweißstoffwechsel zeigen sich häufig in Form von sogenannten Dysproteinämien, d.h. obwohl die Konzentration von Gesamteiweiß im Normbereich liegt, kann die Zusammensetzung der einzelnen Komponenten krankhaft abweichen. Diese Veränderung wird durch eine Eiweiß-Elektrophorese diagnostiziert.

Bei der klassischen Auftrennung der Serumproteine werden fünf Eiweiß-Fraktionen unterschieden:

  • Albumin (Transportprotein und wichtig für die Aufrechterhaltung des kolloidosmotischen Drucks)
  • Alpha-1-Globuline (Akute-Phase-Proteine, Lipoproteine, usw.)
  • Alpha-2-Globuline (Transportproteine (z.B. für Hämoglobin, Vitamin A, Kupfer), Akute-Phase-Proteine, usw.)
  • Beta-Globuline (Transportproteine (z.B. für Eisen, Häm), Lipoproteine usw.)
  • Gamma-Globuline (Immunglobuline, C-reaktives Protein)

Normwerte für Frauen und Männer (bezogen auf das Gesamteiweiß)

Albumine haben einen Normwert von 54 bis 65 Prozent. Globuline teilen sich wie folgt auf: Alpha-1-Globulin: 2 bis  5 Prozent, Alpha-2-Globulin: 7 bis 13 Prozent, Beta-Globulin: 8 bis 15 Prozent und Gamma-Globulin: 11 bis 22 Prozent.

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at