https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Harnsäure

Harnsäure ist das Endprodukt des Purinstoffwechsels und wird zu zirka 80 Prozent über die Nieren ausgeschieden. Täglich fallen etwa 350 g Harnsäure im Körper an, einerseits bedingt durch Purinzufuhr über die Nahrung (vor allem Fleisch, Innereien), andererseits durch körpereigene Produktion. Serum-Normalwerte bei Frauen: 2,5 bis 6 mg/dl; bei Männern: 3,5 bis 6,4 mg/dl.

Erhöhte Werte bei und anderen Stoffwechselerkrankungen ( usw.), hämolytischen Anämien, Leukämie, Krebserkrankung (bzw. Chemotherapie oder Bestrahlung), diversen Medikamenten, Nierenerkrankungen, Fastenkuren und (Alkohol hemmt Ausscheidung über die Nieren).

Tipp: Ein gutes Buch zur Reduzierung erhöhter Harnsäurewerte ist im Maudrich Verlag Wien erschienen. Buchbesprechung und Bestellmöglichkeit im (Blog-Eintrag vom 07.03.2013).

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at