www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Geburtshaus Franz Schubert

Der Komponist erblickte im Haus Nußdorfer Straße 54, in Wien-Alsergrund (9. Bezirk) das Licht der Welt. Zu jener Zeit lebten 16 Familien in der kleinen Wohnanlage. Heute ist die Wohnung der Familie Schubert gegen ein Eintrittsgeld öffentlich zugänglich (Dienstag bis Freitag und an Feiertagen von 10 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr).

Geburtshaus von Franz Schubert in Wien
Foto © Andreas Hollinek

In der nur spärlich mit Schauobjekten ausgestatteten Zimmer-Küche-Wohnung sind einige Gemälde und Zeichnungen an den Wänden. Weiters gibt es Erstausgaben der Werke, die Gitarre des Komponisten und dessen typische Nickelbrille zu sehen. Über zwei Tonanlagen mit Kopfhörern kann man sich ausgewählte Werke des begnadeten Komponisten anhören.

Brille von Franz Schubert in Wien
Foto © Andreas Hollinek

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.