https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Diphtherie

Diphtherie ist eine durch Bakterien (Corynebacterium diphtheriae) ausgelöste Infektionskrankheit, welche in Ländern mit sorgfältigem Impfprogramm selten geworden ist. Die Übertragung erfolgt mittels Tröpfcheninfektion, die Inkubationszeit beträgt 2 bis 6 Tage. Die Bakterien führen zu Entzündungen, Zellzerstörungen und Pseudomembranbildung im Hals-Nasen-Rachenraum und möglicherweise durch Freisetzung eines Toxins zu schwerwiegenden Komplikationen innerer Organe.

Krankheitszeichen (meist Rachendiphtherie vorhanden)

  • Abgeschlagenheit
  • und
  • Schmerzhafte Schwellung der Halslymphknoten
  • Halsschmerzen und Schluckbeschwerden
  • Süßig-fauliger Mundgeruch
  • Pseudomembranbildung (weiße Beläge sichtbar)
  • Eventuell blutiger Schnupfen

Komplikationen

  • Ausbildung von diphtherischem Krupp bei Befall der Kehlkopfschleimhaut mit Heiserkeit, bellendem Husten und Atemnot. Gefahr einer drohenden Erstickung durch Ausbildung flottierender Pseudomembranen, welche die Luftzufuhr unterbinden.
  • Herzmuskelentzündung, Herzrhythmusstörung, Herzkreislaufversagen
  • Nervenlähmungen (Doppelbilder, Schlucklähmung, Atemlähmung, usw.)
  • Selten: akutes Nierenversagen

Diagnose

Nachweis des Erregers (Nasen-Rachenabstrich)

Therapie

  • Isolierung
  • Antibiotika
  • Gabe eines Gegengiftes (Antitoxin)

Schutz

Impfung (Auffrischungsimpfung alle 5 bis 10 Jahre). Der Impfstoff wird meist in Kombination mit Tetanus bzw. mit Tetanus und Kinderlähmung verabreicht. Ein Impfschutz sollte – auch im eigenen Land – immer und bei allen Menschen bestehen.

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Gewinnspiel Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at