www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Fußreflexzonenmassage

Durch spezielle Grifftechniken an bestimmten Fußarealen (sogenannte Reflexzonen) können folgende Unbefindlichkeitszustände gebessert werden. Dazu zählen: , Unwohlsein, , Erkrankungen des Bewegungsapparates, allgemeine Schmerzen, , Funktionsstörungen im Atemtrakt, , Funktionsstörungen im Urogenitaltrakt, Zyklusstörungen, Schnupfen, psychische Instabilitäten und anderes mehr. Kontrollierte Studien, die die objektive Wirksamkeit der Fußreflexzonenmassage über eine Plazebo-Wirkung hinaus schlüssig belegen, sind jedoch rar und wissenschaftlich wenig fundiert. Fest steht, dass eine Fußreflexzonenmassage von der Mehrheit der Behandelten als angenehm und leidenslindernd empfunden wird.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Kindle E-Book Reader bestellen

Englisch Sprachkurs

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 419 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at